Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Behemoth: Das neue Album kommt noch diesen Herbst

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Behemoth, die polnische Black/Death-Instituition, wollen noch diesen Herbst ihre neue Platte über Nuclear Blast veröffentlichen.

Der sehnlich erwartete EVANGELION-Nachfolger wird kurz und prägnant mit THE SATANIST betitelt. Ein klares Statement von Nergal und Co.

“Es hat uns über zwei Dekaden gekostet um einen Titel zu finden, der einfach alles sagt”, so der Bandchef. “Obwohl unsere neuen Songs aus künstlerischer Sicht überraschend abenteuerliche Züge annehmen, bleibt unsere Botschaft standfest – stolz und radikal.

THE SATANIST steht für das unsterbliche Verlangen nach Befreiung und die Liebe zur Freiheit in allen Aspekten des Lebens. Betrachtet man unsere Lebenserfahrung, die des Öfteren dramatische Züge angenommen hat, konnte ich mir kein passenderes und angebrachteres Statement vorstellen. Es beschreibt perfekt, wer wir sind und wo wir gerade stehen.”

Freut ihr euch schon auf die neue Behemoth-Platte? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Lamb Of God: Album im Mai, erster Song online

Vor wenigen Tagen wurde die Fertigstellung bestätigt, und nun gibt es auch schon Details, Daten und Infos zum neuen Album von Lamb Of God. Das Band-betitelte Werk wird am 8. Mai via Nuclear Blast erscheinen. Der Nachfolger von VII: STURM UND DRANG (2015) ist das erste Album der Amis mit dem Chris Adler-Nachfolger Art Cruz am Schlagzeug. Die erste Single ‘Checkmate’ könnt ihr euch auf Spotify anhören oder mit dem Videoclip reinziehen. https://www.youtube.com/watch?v=lNwHjNz6My4   Tracklist LAMB OF GOD: Memento Mori Checkmate Gears Reality Bath New Colossal Hate Resurrection Man Poison Dream Routes Bloodshot Eyes On The Hook Gitarrist Mark Morton…
Weiterlesen
Zur Startseite