Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Behemoth schreiben an neuem Album

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wies der Behemoth-Frontmann Adam „Nergal“ Darski Fragen nach einem neuen Album lange von sich, gab er auf seinem Instagram-Profil jetzt einen überdeutlichen Hinweis auf den Nachfolger zu THE SATANIST.

“Es hat begonnen. Der Prozess. Neue Musik für Behemoth”, schreibt Nergal unter das Foto auf Instagram und gibt damit hoffentlich den Startschuss für weitere Infos und hoffentlich bald auch einen Höreindruck von neuen Songs.

Nergal verriet vor einigen Wochen, dass er sich einen starken Einfluss aus dem Post Punk wünscht.

Neulich hatten Fans der polnischen Extrem-Metaller die Chance, über die Seite asQme ihre Fragen direkt an den Gitarristen und Sänger Darski zu richten. Die Proto Gothic-Band Fields Of The Nephilim ist bekanntermaßen eine seiner Lieblingsbands. Mit ihnen stand er im Dezember 2015 auch auf einer Bühne. Beflügelt wohl auch durch dieses Erlebnis, will Nergal den Post Punk auch in das neue Behemoth-Album einfließen lassen:

Blogger sieht in Behemoth Gefahr für das christliche Abendland

Die Punk-Szene im Allgemeinen besitzt eine unvergleichliche Stärke“, erklärt Adam seine Faszination für das Genre. „Vor allem die Klassiker lassen mich immer wieder wie einen Boomerang zu ihr zurückkehren. So funktioniere ich. Ich bewege mich irgendwo hin und dann komme ich irgendwann doch wieder zu den Klassikern zurück, wie Heavy Metal, Punk, Gothic. Ich bin zwar kein großer Gothic-Fan, aber Fields Of The Nephilim sind nunmal einfach ein Klassiker.“

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Behemoth-Boss Nergal siegt vor Gericht

Behemoth-Frontmann Adam Darski aka Nergal hat vor Gericht einen wichtigen Sieg errungen. So war der polnische Black-Metaller Anfang des Jahres für ein Foto seines Fußes auf einem Marienbild für die Verletzung religiöser Gefühle zu einer Geldstrafe von 3.500 Polnischen Złoty (rund 770 Euro) verurteilt worden. Nachdem der Musiker Berufung eingelegt hatte, wurde das Verfahren nun eingestellt. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil In der Urteilbegründung schreibt der zuständige Richter, dass das besagte Foto, welches Nergal gepostet hat, nur auf seinen Sozialen Medien verfügbar war. Demzufolge konnte das Bild nur eine bestimmte Gruppe von Leute sehen, die es auch erst…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €