Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Biohazard + Final Prayer + Übergas Konzert Bericht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Biohazard live. 20 Jahre. Braucht das 2008 noch jemand? Bringens die Brookylner Hardcore-Recken überhaupt noch?

Oh ja – und wie! Sie karren eine Party der Überklasse in die nicht mal halb gefüllte Muffathalle, die für den Anlass ohnehin zu groß und zu fein ist. Trotzdem ist dieser Abend nicht weniger, als die Rückkehr einer Legende, die sich mit den letzten Alben selber ihr Grab schaufelte und anschließend auflöste.

Jetzt sind Evan Seinfeld, Billy Graziadei, Danny Schuler und Bobby Hambel wieder da und lassen die Klassiker ihrer ersten drei Alben BIOHAZARD (1990), URBAN DISCIPLINE (1992) und STATE OF THE WORLD ADDRESS (1994) live mit einem machtvollen Sound und der besten Fan-Interaktion seit Erfindung von Myspace wieder auferstehen.

In ihrem Blog schrieben Biohazard selber: „Last night in Munich, Germany kicked complete ass!! By far one of the best shows of the tour. We jammed for over one-and-a-half hours, probably the longest BIOHAZARD show ever!“

Dem gibt es nicht viel hinzuzufügen – was für eine Sause, was für eine Stimmung, was für ein Spaß!

Seht euch einfach die Bilder in der Galerie an und erlebt, was für eine Rückkehr Biohazard feierten. Die Setlist zum Gig gibt es weiter unten.

Setlist Biohazard:

1. Victory
2. Shades Of Grey
3. What Makes Us Tick
4. Tales From The Hard Side
5. Urban Discipline
6. Survival Of The Fittest
7. Black And White And Red All Over
8. Down For Life
9. Chamber Spins Three
10. Retribution
11. 5 Blocks To The Subway
12. Bad
13. Love Denied
14. Wrong Side Of The Tracks
15. Punishment
16. How It Is
17. Hold My Own
 

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Slayers ‘Raining Blood’: Das sind die besten Coverversionen

Die letzten 4 Minuten und 15 Sekunden des Meilensteins REIGN IN BLOOD wurden ziemlich häufig gecovert. Aus gutem Grund: Wer wissen will, was es mit Thrash Metal auf sich hat, greife am besten zu ‘Raining Blood’. Unvergesslich das Riff und die schiere Perfektion der explosiven Komposition, ebenso das lange Outro: Es regnet Blut. Sicher ist: ‘Raining Blood’ gehört zu den populärsten Songs von Slayer. Entsprechend häufig wagten sich andere Bands heran, um ihnen zu huldigen. Im Folgenden stellen wir fünf der besten, darunter einige besonders außergewöhnliche Cover vor, die sich im Internet finden lassen. Zum Einstieg jedoch das Original: https://www.youtube.com/watch?v=z8ZqFlw6hYg&ab_channel=UnearthedMosh…
Weiterlesen
Zur Startseite