Body Count: Exklusive Videopremiere ‘No Lives Matter’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Ice-T kann es noch! 25 Jahre nach dem bejubelten Body Count-Debüt BODY COUNT legt die bereits 1989 (!) gegründete Ur-Crossover-Formation nach. Am 31. März erscheint das sechste Studio-Album der legendäre Band – und auch mit 59 ist Ice-T nicht unbedingt “ruhig” geworden. Stattdessen gibt es Sozialkritik und Geschichten aus der Hood!

Mit dem Video zu ‘No Lives Matter’, das ihr bei uns zuerst und exklusiv sehen könnt, stellt sich der Frontmann gegen die Spaltung der US-Gesellschaft durch Rassismus und erklärt: „This is rotten to core / when it comes to the poor – no lives matter!”

Seht das neue Body Count-Video zu ‘No Lives Matter!’ hier:

teilen
twittern
mailen
teilen
Rammstein: Dieses Equipment verwenden die Neue-Deutsche-Härte-Giganten

Rammstein kommen im Sommer auf Tour und spielen uns ein Lied aus ihrem Liederbuch. Die Diskografie erweitert sich bis dorthin sogar um ein Album – momentan sind die Musiker in den letzten Zügen des Mixings. Trotzdem vergeht das Warten auf unsere Ohren-Diener nur zäh. Während wir die Zeit töten, bis Rammstein endlich auf der Bühne stehen, werfen wir einen Blick auf einen Teil des verwendeten Equipments. Weitere Beiträge aus der Reihe: KISS: Dieses Equipment verwenden die Glam-Ikonen Metallica: Dieses Equipment verwendet die Thrash-Metal-Legende Sólstafir: Dieses Equipment verwenden die Atmosphäre-Götter aus Island Slipknot: Dieses Equipment verwenden die Masken-Träger Killswitch Engage: Diese…
Weiterlesen
Zur Startseite