Toggle menu

Metal Hammer

Search

Böhse Onkelz launchen eigene App

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Zeitalter der Datenkraken setzen immer mehr User auf kleinere, weniger bekannte IT-Lösungen. Beispielsweise verwenden die Leute anstatt Whatsapp zunehmend Threema. Und geht es nach Stephan Weidner, Kevin Russell, Matt „Gonzo“ Röhr und Pe Schorowsky, schauen ihre Fans in Zukunft weniger auf Facebook, aber dafür mehr auf die hauseigene App. Ja, ihr habt richtig gelesen: Böhse Onkelz haben ein eigenes kleines Programm für Smartphones entwickeln lassen.

Die App soll den unmittelsbarsten Zugang zur Band liefern, Neuigkeiten noch vor anderen Plattformen verbreiten und „streng exklusiven Content“ wie Videos, Fotogalerien, Live- und Backstage-Eindrücke bieten. Derzeit befindet sich die Applikation allerdings noch in der Beta-Phase. Das heißt: Böhse Onkelz suchen Tester für ihre Software.

gehasst. verdammt. vergöttert. jetzt auf amazon kaufen

Hier ist die Ankündigung im Wortlaut:

„Böhse Onkelz – Die App und der Beta-Start

Ganz bald ist unsere App für euch der kürzeste Weg und heißeste Draht zu uns. Die eigene App bietet uns und euch die Möglichkeit, den großen Social Media Plattformen in Sachen Onkelz und Datenschutz die Stirn zu bieten. Mit der App decken wir euren kompletten Onkelz-Informationsbedarf ab:

Es gibt die neuesten News noch vor Facebook & Co, Konzerttermine und mehr, aber eben auch streng exklusiven Content, der nur hier zu finden ist. Exklusive Videos und Fotogalerien, die einmalige Live- und Backstage-Eindrücke geben und euch mit hinter die Kulissen nehmen. Bis es für alle soweit ist, wollen wir die App auf Herz und Nieren testen. Dazu suchen wir nun Beta-Tester. Wir operieren sozusagen am offenen Herzen und benötigen euer geschätztes Feedback.

Kein Blatt vor den Mund

Du hast Lust dabei zu sein? Dann klicke bitte auf den unten stehenden Link und fülle dort, auf der Webseite, das Kontaktformular aus. Im Anschluss daran erhältst du von uns eine Bestätigungsmail, in der du alle nötigen Infos für den Testbetrieb findest. Ihr, liebe Tester, dürft nicht nur – ihr sollt euch in der App austoben, testen, was das Zeug hält und uns reichlich und ehrliches Feedback geben. Wie ist die „User-Experience“? Was fehlt euch an Content? Bugs? Kill it with fire! Checkt auch bitte die Fanwall, den Chat und ganz generell den Bereich für euch. Wir sind gespannt, wie ihr die App findet und darauf, was ihr entdeckt.

Einen kleinen Daten-Frosch müssen alle Beta-Tester noch schlucken: Für die Dauer der Beta-Test Phase enthält die App noch ein Add-on von Google, das uns über Abstürze informiert. Dieses Add-on nutzen wir ausschließlich für den Testbetrieb, danach werdet ihr bestens über alles informiert, was rund ums Thema Böhse Onkelz abgeht und könnt trotzdem eure Geheimnisse bewahren, vor Facebook, Google, Gott und eurer Mutter 😉

Viel Spaß, eure Onkelz“

Registrieren für die Beta-Testphase der BO-App könnt ihr euch hier:

http://www.onkelz.de/anmeldung-zur-bo-app-beta/

teilen
twittern
mailen
teilen
Böhse Onkelz: Fan-Geschichten für Dokumentation gesucht!

Im kommenden Jahr feiern Böhse Onkelz bereits ihr vierzigjährigen Bandbestehen. Dazu startet der offizielle Fanclub BOSC mit Unterstützung der Band ein Fanprojekt und sucht "Geschichten die es wert sind, erzählt zu werden", wie es in der Ankündigung heißt. Aus allen eingesendeten Geschichten, die von Fans und ihren Erfahrungen mit der Band und deren Musik berichten sollen, werden vier ausgewählt. Dazu wird dann im Anschluss eine Dokumentation gedreht werden. Wer teilnehmen möchte, kann seine Story auf etwa einer DIN-A4-Seite bis zum 12.04.2019 an dokumentation@bosc.de senden. Genauere Infos gibts es im angehefteten Facebook-Post zu lesen: https://www.facebook.com/bosc.social/photos/a.185150488800173/309804423001445/?type=3&theater
Weiterlesen
Zur Startseite