Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Casting-Kandidat performt Suicide Silence im rumänischen TV

von
teilen
twittern
mailen
teilen
In der Casting-Show Românii Au Talent, einer Art rumänischen Variante von „Das Supertalent“, hat ein Kandidat den Song ‘Unanswered’ der Deathcore-Extremisten Suicide Silence vorgetragen und die Jury nachhaltig verstört. Dem 19-jährigen Vadim Balaban ist dabei allerdings aufseiten der Performance kein Vorwuf zu machen, denn seine Stimmkünste und Shout-Rhythmik sind durchaus respektabel.
Allerdings gilt wie so oft: Mainstream-Jurys sind nicht in der Lage, das Talent und Können zu erkennen, was hinter den Songs brutaler Metalbands steht. Die Reaktionen der Zuschauer und „Qualitäts“-Richter sind entsprechend blödsinnig.
Seht hier das Video des Castingshow-Auftritts von Vadim Balaban:

The judges didn’t expect that for sure!Not slam related but lmao. When someone covers Suicide Silence at a talent show. The judges didn’t expect that for sure!

Posted by Slamtastic on Freitag, 19. Februar 2016

teilen
twittern
mailen
teilen
Suicide Silence auf virtueller Welt-Tournee

Ungewöhnliche Zeiten fordern bekanntlich ungewöhnliche Maßnahmen. Die kalifornische Deathcore-Kapelle Suicide Silence befindet sich daher zur Zeit auf einer virtuelle Welt-Tournee und baut damit die Idee des Live-Streams zu einem umfangreichen Konzept ausgebaut. Für jede Show gibt es ein professionell gefilmtes 90-minütiges Live-Set. Tickets für die Konzerte sind immer nur in einem bestimmten geografischen Abschnitt gültig, sodass wirklich nur die Leute in dem jeweiligen Bereich Zugang zur Show haben. Am 9. Juli macht die Band virtuellen Halt in Stuttgart. Verfügbar wird der Stream in ganz Deutschland sein. Um 19 Uhr startet das Spektakel, wofür ein Ticket 9,95 EUR kostet. https://www.youtube.com/watch?v=5FFTgprtgF0&feature=youtu.be Virtuelle…
Weiterlesen
Zur Startseite