Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Charlie Benante und Carla Harvey haben sich verlobt

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Geschichten über Zuneigung und Liebe mögen nicht gerade Metal pur sein, doch wenn wir ehrlich sind, wärmen sie das Herz. Davon ausgehend darf man sich nun für Anthrax-Drummer Charlie Benante und Butcher Babies-Frontfrau Carla Harvey freuen. Wie die beiden Turteltäubchen in den Sozialen Medien verzückt mitteilen, haben sie sich am Wochenende verlobt.

Dran geblieben

Laut Charlie Benante versprachen sich die zwei einander bei einem Konzert von U2 in der abgefahrenen neuen Konzerthalle Sphere in Las Vegas. Während gerade der Song ‘All I Want Is You’ lief, überkam es demnach Benante und Harvey. „Es war kein Traum“, schreibt Carla ihrerseits auf Instagram. „Ich bin als künftige Frau Benante aufgewacht. Ich liebe dich, Charlie.“ Zusammen sind die beiden Musiker bereits seit 2016, wobei Harvey die Avancen ihres angehenden Ehemannes ursprünglich abgeschmettert hat. Laut Carla hätten sich beide bei den Golden Gods Awards kennengelernt. „Dann spielten wir beiden auf einem Festival in San Bernadino“, rekapitulierte Charlie 2021 im Interview bei Audio Ink Radio. „Es könnte das Knotfest gewesen sein.

Unser Manager sagte anschließend, die Butcher Babies hätten eines unserer Lieder gecovert. Bei dieser Show haben wir uns jedenfalls wieder getroffen. Und wir waren beide an den gleichen Dingen interessiert — an albernem Nerd-Kram. Aber wir hingen beiden noch in Ehen drin — also war es das. Hier und da schrieben wir uns E-Mails — doch das war Schluss. Eine Zeit lang habe ich nicht mit ihr geredet. Und dann habe ich sie eines Tages gefragt, ob wir einen Kaffee trinken gehen wollen — ich war gerade dabei, eine Platte in Los Angeles zu machen. Doch sie hat mir einen Korb gegeben. Ein wenig später habe ich es noch einmal versucht — und sie meinte: ‚Okay, ich muss zu diesem Kunstgeschäft, willst du mitkommen?‘ Da gingen wir dann zusammen hin. Und das war es…“

🛒  VERLOBUNGSRING JETZT BEI AMAZON ORDERN!
Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Zakk Wylde über die Wirkung der Pantera-Reunion

Wie eine Familie In einem Interview mit Chuck Armstrong von Loudwire Nights redete Zakk Wylde über seine aktuelle Anstellung bei den reformierten Pantera. Die überlebenden Mitglieder der Band, Philip Anselmo und Rex Brown, suchten sich letztes Jahr Unterstützung und erweckten mit Charlie Benante am Schlagzeug und Zakk die Band nach zwei Jahrzehnten wieder zum Leben. „Alle im gesamten Team sind großartige Leute“, erzählt der neue Pantera-Gitarrist Zakk Wylde. „Es ist erstaunlich, denn wir kennen uns alle seit Jahren. Sogar die Crew und alles Drum und Dran – all diese Leute, die ich seit meinen Anfängen mit Ozzy kenne. Jeder kennt…
Weiterlesen
Zur Startseite