Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Christliche Missionare im Metal

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Neben Mortification gab es vor allem Stryper und Saviour Machine an dezidiert christlichen Metal-Bands. Wer noch mehr kannte, war wirklich ein Insider, denn christliche Bands hatten es nicht leicht. Es fehlte die eigene Szene, während ihnen von eher dunkel geprägten Metal-Fans das Leben schwer gemacht wurde.

Wie nachhaltig sich das in den letzten Jahren geändert hat, zeigen Bands wie As I Lay Dying, P.O.D., Underoath, Sinai Beach, Flyleaf, Norma Jean und noch viele mehr. Gerade in Amerika gibt es mittlerweile eine sehr aktive Szene um christliche Bands, so dass die Alben nicht mehr in seltsamen, staubigen Hinterzimmern vertickt werden müssen, sondern groß im Sortiment der Industrie-Ketten liegen.´Mit genau diesem Aufschwung christlicher Bands wird sich das ab dem 01. April 2010 gratis zum Download stehende Special „Metal Missionaries“ beschäftigen.

Ob inhaltlich auch der bereits im Titel mitschwingende Aspekt des Missionierens angesprochen wird, ist leider noch nicht bekannt. Vielen Metal-Fans sind diese inhaltlich aufgeladenen Predigten bei christlichen Bands oft ein ziemlicher Dorn im Ohr.

teilen
twittern
mailen
teilen
Alice Cooper: Johnny Depp könne ihn selbst am besten inszenieren

Filmbiografien gibt es von einigen bekannten Persönlichkeiten – darunter auch jede Menge Musiker und Musikerinnen. Zur Lebensgeschichte von Alice Cooper hat zwar noch niemand einen Film gedreht, aber wenn es einmal dazu kommen sollte, sieht der Musiker Schauspieler Johnny Depp als am besten geeignet, um ihn selbst zu inszenieren. In einem Interview mit  Yahoo! Entertainment wurde der Schockrocker nämlich gefragt, ob er denn offen dafür wäre, eines Tages einen Film über sein Leben machen zu lassen. Darauf antwortete er: "Ich hoffe, es wird nicht einer von denen, für die man zuerst sterben muss... Normalerweise passiert das mit Bands, die kommerziell…
Weiterlesen
Zur Startseite