Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo

Clawfinger nehmen Debüt DEAF DUMB BLIND komplett neu auf

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Als Clawfinger 1993 ihr Debüt DEAF DUMB BLIND veröffentlichten, gehörten sie zur ersten Welle des neuen Rap Rock und feierten riesige Erfolge.

Jetzt soll das Album komplett neu eingespielt werden, erklärte Sänger Zak Tell. Anlass dazu sei der anstehende 20. Jahrestag der Band-Gründung. Um diesen zu feiern seien auch Gast-Auftritte von Peter Tägtgren (Pain und Hypocrisy) und noch ungenannter Rammstein-Musiker angedacht.

Auf diese Weise solle aus einem „billigen Remake“ des Albums etwas Besonderes werden, da die Gäste ihren eigenen Einfluss mitbringen könnten.

Bilder von Clawfinger live beim Devil Side Festival 2009 findet ihr hier.

teilen
twittern
mailen
teilen
Pain zeigen 360° Virtual Reality Show

Am 12. Juni um 19 Uhr spielen Pain ein exklusives Gratiskonzert in den Abyss Studios. Jenes gilt nicht nur als Geburtsort einiger der größten Metal-Alben der heutigen Zeiten, sondern ist auch das eigene Aufnahmestudio von Peter Tägtgren, dem schwedischen Musiker, Multiinstrumentalisten, Produzenten und Gründer von Pain, Hypocrisy und Lindemann. Der aktuellen Krise und dem Lockdown zum Trotz verlassen sich Pain auf moderne Technologien, um euch nicht nur ein Konzert auf euren Wohnzimmerfernseher zu bringen, sondern auch eine individuelle Tour durch die Abyss Studios zu geben, wo bereits Hunderte große Namen der heutigen Metal-Szene (Dimmu Borgir, Children Of Bodom, Sabaton, Amon…
Weiterlesen
Zur Startseite