Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Corey Taylor: Akustikversion zu ‘Samantha’s Gone’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Corey Taylor brachte im Oktober letzten Jahres mit CMFT sein erstes Soloalbum heraus. In dem bunten Mix aus Liedern befindet sich auch der Song ‘Samantha’s Gone’, zu dem der Musiker vor einigen Wochen ein Musikvideo veröffentlichte.

Darin gibt es einige Gastauftritte zu sehen, unter anderem von Tom Sandoval (‘Vanderpump Rules’), Steel Panther und den Schauspielern Dean Cameron (‘Summer School’, ‘Straight Outta Compton’) Greg Grunberg und Ace Von Johnson.

Zu ‘Samantha’s Gone’ gibt es nun neben der Albumversion auch eine ruhigere Variante. Der Stone Sour- und Slipknot-Frontmann hat den Track nämlich noch einmal als Akustikversion aufgenommen.

Hört hier die Akustikversion zum Song ‘Samantha’s Gone’:

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Corey Taylor: Lars Ulrich hatte Recht bezüglich Napster

Slipknot- und Stone Sour-Frontmann Corey Taylor war jüngst im "Wild Ride! With Steve-O"-Podcast zu Gast (siehe und höre unten). Dabei meinte der Musiker, dass Metallica-Drummer Lars Ulrich damals mit der Klage gegen die Tauschbörse Napster Recht gehabt hätte. Eigentlich fragte ihn Moderator Steve-O, auf welche Art seine Fans am besten seine Musik konsumieren sollen. "Natürlich werde ich sagen: der alten Schule nach - kauft das Album, schaut euch das Artwork an, lest die Texte. Es ist irgendwie komisch und schwer. Denn in der heutigen Zeit ist es echt schwierig zu wissen, welche der verdammten Streaming-Anbieter die Künstler, die sie abzocken,…
Weiterlesen
Zur Startseite