Cradle Of Filth: Das neue Album ist fertig

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Spätestens seit der Bekanntgabe der Kooperation mit Pop-Star Ed Sheeran war klar, dass Cradle Of Filth an neuer Musik arbeiten. Wann es diese letztlich zu hören gibt, stand lange Zeit in den Sternen, da sich die Produktion aus unterschiedlichen Gründen immer wieder verzögerte. In einem Interview mit ʻTotalRockʼ bestätigte Frontmann Dani Filth nun, dass das neue Album „fertig“ sei.

Release steht nun fest

Ebenfalls verriet er, wann die neuen Stücke veröffentlicht werden sollen: „Die neue Single wird Anfang Oktober, vor unserer Europatournee, erscheinen […] Und das neue Album… Ich würde sagen Ende Februar, aber ich würde lügen, denn ich habe keine Ahnung. Aber es ist ungefähr zu dieser Zeit.“

Zuletzt gab Filth im Mai gegenüber dem australischen Magazin ʻHeavyʼ ein Update zum Stand der Dinge: „Den Song mit Ed Sheeran haben wir bereits aufgenommen, obwohl dieser wahrscheinlich auf der Sonderausgabe des neuen Albums erscheinen wird. Aber ich kann nicht wirklich viel mehr darüber sagen… Die rechtlichen Aspekte und so weiter.“ Weiterhin hieß es hier noch, die erste Single würde im September 2024 und das Album im März 2025 erscheinen.

Aggressiv und eingängig

Da nun zumindest ein Zeitraum festesteht, wäre noch interessant, welche musikalische Richtung Cradle Of Filth mit der neuen Platte einschlagen: „Es ist ein Fortschritt im Vergleich zur letzten Platte [EXISTENCE IS FUTILE]. Ich kann nicht zu viel darauf eingehen. Egal, was ich sage, es wird den Titeln nicht wirklich gerecht werden. Von der Stimmung her hat es etwas von DUSK… AND HER EMBRACE (1996). Es ist eine aggressive und eingängige Platte. Ja, es ist einfach etwas, das unseren Fans wirklich gefallen wird. Wir haben sehr hart daran gearbeitet. Und es ist sehr schwierig, über etwas zu sprechen, in dem so viel steckt.“

Erst vergangenes Jahr veröffentlichten Cradle Of Filth ein Live-Album namens TROUBLE AND THEIR DOUBLE LIVES. Neben bekannten Nummern, finden sich darauf auch zwei neue Stücke: ‘She Is A Fireʼ und ‘Demon Prince Regentʼ. Darauf angesprochen, ob diese ein Indiz für die neue Platte liefern, antwortete der Sänger: „Vielleicht ein bisschen, aber nein.“

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Def Leppard: ‘Just Like 73’ kündigt ein neues Album ein

Im Rahmen einer Episode von ‘Trunk Nation With Eddie Trunk’ auf SiriusXM sprach Def Leppard-Gitarrist Phil Collen über die neueste Single der Band ‘Just Like 73’ – und verriet, dass diese Teil eines kommenden Albums sein wird. Außerdem erklärt er die Entstehungsgeschichte des Songs. Def Leppard planen neues Album „Ich habe einen Song mit Dave Bassett komponiert, mit dem ich auch ‘Kick’ geschrieben habe. Ich wollte den Hintergrundgesang unbedingt nach Slade klingen lassen und somit eine Nähe zum Jahr '72 oder '73 zu schaffen. Joe hörte das Demo und meinte: 'Warum können wir nicht beides haben?' Das taten wir. Joe…
Weiterlesen
Zur Startseite