Toggle menu

Metal Hammer

Search

Dani Filth: „Ultimatives Buch“ über die dunklen Künste

von
teilen
twittern
mailen
teilen

THE GOSPEL OF FILTH: A BLACK METAL BIBLE soll nicht nur ein Buch über Black Metal sein, sondern Musik als Eingang zu den dunklen Künsten nutzen. Geschrieben wurde es von Cradle Of Filth Sänger Dani Filth und Musik-Journalist Gavin Baddeley, die thematisch den großen Rundumschlag wagen.

Es soll jeder wichtige Aspekt der dunklen Künste beachtet werden, von alten Beschwörungsformeln zu neuesten psychologischen Erkenntnissen über Massenmörder. Hauptsache, das Thema ist „unheimlich, unheilig, esoterisch oder erotisch“.

Als Eingangstor in diese Welt des Finsteren soll die Musik dienen, aber auch Medien wie Filme, Literatur, Comics und Computer-Spiele sollen beachtet werden. Als Experten wurden Akademiker aus Oxford herangezogen, aber auch Metal-Musiker und Spezilisten für z.B. kriminelle Akten.

Und als wäre das noch nicht genug, gibt es noch ein Extra-Kapitel über den Cradle Of Filth Sänger, in dem die jungen und alten Fans über seine eher trüben Erfahrungen auf einem Nonnen-Friedhof, betrunkene Spiderman-Abenteuer und den Streit mit anderen Metal-Bands unterrichtet werden.

Na dann, Portemonnaie gezückt…

Weitere Cradle Of Filth Artikel:
+ Filthfest: Cradle Of Filth + Moonspell + Turisas live in Hamburg
+ Dani Filth (Cradle Of Filth) spricht über seine dunkle Seite
+ Cradle Of Filth: Interview zu Mordfall

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Cradle Of Filth sagen Konzerte ab

Bei der Band um Dani Filth scheinen die Planungen "etwas" durcheinandergekommen zu sein. Damit Cradle Of Filth das Songwriting und die Vorproduktionsphase für das anstehende Album rechtzeitig fertigbekommen, mussten vier Konzerte abgesagt werden. "Wir haben dieses Jahr buchstäblich auf der ganzen Welt gespielt. Bedauerlicherweise ist dadurch unser Zeitfenster extrem geschrumpft und wir müssen uns nun beeilen, dass wir alles noch rechtzeitig hinbekommen", so die Band via Social Media. "Deswegen müssen wir diese Shows leider canceln." Die betroffenen Auftritte: 15.10. SLO-Košice, Collosseum 16.10. Dresden, Reithalle 17.10. F-Lyon, Ninkasi Gerland 31.10. ISR-Tel Aviv, Barby Club Bis auf den Gig in Tel Aviv…
Weiterlesen
Zur Startseite