Das nächste „Resident Evil“ wird ein Koop-Spiel

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Im Kern ist „Resident Evil“ ein Survival-Horror-Spiel, das mit Ängsten und dem Gefühl des Alleinseins spielt. Denn das ist man die meiste Zeit über auch. Zuletzt hatte man im Remake von „Resident Evil 2“ unter anderem Ada Wong als NPC an der Seite, aber das war es dann auch schon. Horror ist eben unheimlich, wenn man komplett allein ist und am besten noch in vollständiger Dunkelheit vor dem Fernseher oder Monitor sitzt. Damit ist bald Schluss.

„Project Resistance“ ist ein Koop-Spiel

Denn Capcom hat jetzt erste Infos zum nächsten „Resident Evil“-Spiel veröffentlich: „Project Resistance“ wird als „brandneue und teambasierte Horrorerfahrung“ beschrieben. Im dazu begleitenden Teaser-Videos sieht man unter anderem eine ängstliche Gruppe von Menschen,  die sich mit Baseballschläger und Schrotflinte bewaffnet durch die Komplexe der Umbrella Corporation bewegen. Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Mr. X, dem Tyrant aus „Resident Evil 2“, der noch furchteinflößender aussieht als jemals zuvor.

Bald gibt es weitere Details

Mehr Infos möchte Capcom an dieser Stelle noch nicht preisgeben. Weitere Details zu „Project Resistance“ wird es im Rahmen der Tokyo Game Show geben. Diese findet vom 12. September bis zum 15. September in Japan statt und neben Capcom sind dort noch unter anderem Konami, Square Enix und Bandai Namco vor Ort.

teilen
twittern
mailen
teilen
Zocker-Rocker: Fabian Jiru (Trollfest)

Das komplette Zocker-Interview mit Fabian Jiru von Trollfest findet ihr in der METAL HAMMER-Juniausgabe 2022, erhältlich am Kiosk oder indem ihr das Heft bequem nach Hause bestellt. Noch einfacher und günstiger geht’s im Abo! METAL HAMMER: Wie umfangreich ist deine Spielesammlung? Fabian Jiru: Ich habe mein Leben lang gespielt und das Meiste behalten. Ich besitze Gameboy, N64, Xbox, Xbox360, Xbox One, PS1, PS2, Wii, Wii U – vielleicht liegen noch andere herum. Leider habe ich auch einige Klassiker meiner Sammlung verloren. In meiner Sammelbox habe ich um die 200 Spiele, und von der Steam-Bibliothek fange ich gar nicht erst an... MH:…
Weiterlesen
Zur Startseite