Toggle menu

Metal Hammer

Search

Das sind die besten Metal-Alben des Jahres 2013

von
teilen
twittern
mailen
teilen

DAS sind die besten Metal-Alben des Jahres 2013 – gewählt von der METAL HAMMER-Redaktion!

Black Sabbath liegen mit ihrem Album 13 nur einen Punkt vor den zweitplatzierten Carcass und deren SURGICAL STEEL. Den Rest vom Schützenfest in der Top Ten des Jahres 2013 bilden so unterschiedliche Bands wie Heaven Shall Burn, Amon Amarth, Ghost, Trivium und Satyricon.

Klickt euch oben in der Galerie durch die 10 besten Metal-Alben 2013!

In unserer Youtube-Playlist könnt ihr in die zehn laut Redaktions-Voting besten Metal-Alben 2013 reinhören:

In der aktuellen Januar-Ausgabe werden die wichtigsten Bands, Platten, Konzerte, Geschichten und Tragödien noch einmal im großen Jahresrockblick beleuchtet, die Alben des Jahres aller Metal-Genres und die Redaktionslieblinge werden ausgepackt und natürlich fragen wir EUCH, was euch 2013 bewegt hat.

Im Leserpoll  könnt ihr uns nicht nur die Meinung zu Alben, Bands, Festivals und unserem Heft sagen, sondern auch massenweise Preise abstauben!

Das Heft kann einzeln und innerhalb von Deutschland für 5,90 Euro (inkl. Porto) per Post bestellt werden. Einfach eine Mail mit dem Betreff „Einzelheft Metal Hammer 01/14“ und eurer Adresse an einzelheft@metal-hammer.de  schicken.
Generell können natürlich alle Hefte auch einzeln nachbestellt werden – alle Infos dazu findet ihr unter www.metal-hammer.de/einzelheft.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Anzeige

MagentaTV erleben: Jetzt MagentaZuhause mit TV zum Aktionspreis bestellen!*

  • 100 Sender Live-TV
  • Megathek mit Top-Serien & Filmen
  • Highspeed-Internet mit bis zu 100 MBit/s
  • 24,95 € mtl. i.d. ersten 6 Monaten*

Hier Angebot sichern

Anzeige

teilen
twittern
mailen
teilen
Video: Metallica “covern” Pokémon-Song

Fast könnte man es glauben: In dem Video ist ein Cover des Titelsongs des Hype-Games Pokémon GO über die Live-Performance von Metallica gelegt. Auch wenn der Gesang nahezu Lippensynchron auf James Hetfield passt, wird spätestens beim Klang der Stimme klar, dass es sich um einen Internet-Scherz handelt. Witzig ist das Ergebnis trotz allem - viel Spaß! https://youtu.be/2v74oV4qXRI
Weiterlesen
Zur Startseite