Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Dave Lombardo verdiente nur 67.000 Dollar mit Slayer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Dave Lombardo beendete vor ein paar Tagen seinen Drum-Workshop in Europa und beantwortete in Belfast auch Fragen zu seiner Zeit bei Slayer und zu seinem Statement von 2013 über die finanzielle Lage der Band.

Während seines letzten Engagements bei den Thrash-Legenden Slayer war Lombardo durch einen Knebelvertrag dazu gezwungen, nichts Finanzielles zu enthüllen.

Jetzt erzählte er, dass von 4,4 Millionen Dollar Einnahmen durch die Tour 2011 nur etwa 400.000 an die vier Band-Mitglieder gingen. Laut Lombardo wurden Kerry King und Tom Araya mit höheren Beteiligungen zum Schweigen gebracht. Sie verdienten jeweils etwa 114.000 Dollar, während Lombardo mit 67.000 Dollar für geschätzt 90 Auftritte entlohnt wurde.

Die restlichen 4 Millionen Dollar gingen nach Aussage des Drummers an andere Stellen, wie Manager und Buchhalter. Lombardo selbst verließ Slayer 2013.

In einem Interview nach der Trennung von Lombardo sagte Gitarrist Kerry King, er habe gehofft, diesmal so lange mit Dave zu spielen, bis einer der beiden auf der Bühne tot umfalle.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Slayer: GOD HATES US ALL – und zwar noch immer

Slayer-Fans und Freunde der kompromisslosen Thrash-Härte spitzt die Ohren und kramt in euren Platten-Sammlungen. Heute liegt äußerst bittere Süße in der Luft. Und wir sollten diesen emotionsbelasteten Tag nutzen, um einen entschiedenen Blick in die Vergangenheit zu richten. Vor genau 20 Jahren, am 11. September 2001, trugen sich zwei einschneidende Ereignisse zu, die öffentlich fassungsloses Entsetzen hervorriefen. Insbesondere ging das Datum 9/11 aufgrund der Terroranschläge in den USA als Tragödie in die Geschichte der Menschheit ein. Die Flugzeugentführungen unter der Leitung Osama Bin Ladens forderten knapp 3.000 Menschenleben, während die Welt live dabei zusah. Zeitgleich veröffentlichten die amerikanischen Thrash Metal-Könige…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €