Death Angel: Neues Album wird noch dieses Jahr aufgenommen

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Death Angel haben in letzter Zeit – wie viele andere Bands auch – an neuer Musik gearbeitet. Das Material soll für einen neuen Langspieler genutzt werden. Das erzählte Will Carroll, der Schlagzeuger der US-amerikanischen Thrasher, im Gespräch mit Exodus-Frontmann Steve „Zetro“ Souza. Nachzuhören ist das Ganze auf dem YouTube-Kanal des Sängers.

Carroll sagte: „Wir werden dieses Jahr sicher ein neues Album aufnehmen. Wir arbeiten gerade an neuen Songs. Es sind ein paar neue Melodien in der der Mache und sie klingen gut. Wir kommen damit voran… Wir werden hoffentlich bis Ende Sommer im Studio sein. Ich denke, das ist eine angemessene Dauer, um ein Album fertig zu schreiben. Aber ja, es klingt großartig. Rob [Cavestany, Gitarre] hat einige tolle Ideen.“

Death Angel veröffentlichten zuletzt 2019 mit HUMANICIDE ein Album. Mit dem Titeltrack der Platte wurde das Quintett im selben Jahr erstmals für einen Grammy Award in der Kategorie Best Metal Performance nominiert.

Youtube Placeholder

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

teilen
twittern
mailen
teilen
Def Leppard: ‘Just Like 73’ kündigt ein neues Album ein

Im Rahmen einer Episode von ‘Trunk Nation With Eddie Trunk’ auf SiriusXM sprach Def Leppard-Gitarrist Phil Collen über die neueste Single der Band ‘Just Like 73’ – und verriet, dass diese Teil eines kommenden Albums sein wird. Außerdem erklärt er die Entstehungsgeschichte des Songs. Def Leppard planen neues Album „Ich habe einen Song mit Dave Bassett komponiert, mit dem ich auch ‘Kick’ geschrieben habe. Ich wollte den Hintergrundgesang unbedingt nach Slade klingen lassen und somit eine Nähe zum Jahr '72 oder '73 zu schaffen. Joe hörte das Demo und meinte: 'Warum können wir nicht beides haben?' Das taten wir. Joe…
Weiterlesen
Zur Startseite