Death Metal Voting – die 111 größten Songs

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Die Redaktion hat die 111 größten Death Metal Songs aller Zeiten ausgewählt. Diese 111 Stücke warten nun darauf, von der weltweiten Metaller-Gemeinde in eine Top 10 gewählt zu werden.

Doch damit nicht genug: Die Ergebnisse – und die Top 10 im Speziellen – werden nach der Voting-Auswertung im Heft noch genauer unter die Lupe genommen.

Darüber hinaus wird die METAL HAMMER Redaktion im Jahr 2009 den von den Fans gewählten „größten Death Metal-Song aller Zeiten“ mit einem speziellen Award auszeichnen.

Doch wer den Award final in den Händen halten wird, entscheidet ihr!

Unter allen Teilnehmern verlosen wir außerdem ein machtvolles Fan-Package, das es gehörig in sich haben wird! Es werden also nicht nur die Bands gewinnen, sondern auch ihr!

Abgestimmt wird auf www.metal-hammer.de/genres/death-metal
Die Abstimmung endet am 31.01.2009. (Voting bereits beendet!)

teilen
twittern
mailen
teilen
Possessed Vs. Death: Jeff Becerra klärt auf

Death gelten heute als eine der wichtigsten und einflussreichsten Death Metal-Bands aller Zeiten. Die in Florida ansässige Band veröffentlichte ihr 1987er-Debüt SCREAM BLOODY GORE zwei Jahre nach SEVEN CHURCHES von Possessed. Deren Bassist/Sänger Jeff Becerra wird von einigen als derjenige angesehen wird, der 1983 den Begriff "Death Metal" kreierte. In einem neuen Interview mit dem "The Haunting Chapel"-Podcast äußerte sich Becerra darüber, wer den Anspruch erheben kann, die erste "wahre" Death Metal-Band zu sein.  Außerdem geht er auf ein weiteres, jedoch tragisches Ereignis ein was sein Leben verändern sollte. 1989 wurde Becerra bei einem Raubüberfall angeschossen und ist seitdem teilweise…
Weiterlesen
Zur Startseite