Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Death To All: Tribut-Tour ehemaliger Death-Musiker

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das musikalische Erbe von Chuck Schuldiner lebt weiter und wird so schnell auch nicht in Vergessenheit geraten. Dafür sorgt nun auch eine Tribut-Tour, die an die großen Death erinnern soll. Passender Titel: „Death To All“.

Auf der „Death To All“-Tour werden zahlreiche Musiker teilnehmen, die zuvor bei Death gespielt hatten. Neben einigen Special Guests sollen auf der Bühne daher zu sehen sein:

Gene Hoglan (INDIVIDUAL THOUGHT PATTERNS, SYMBOLIC)
Sean Reinert (HUMAN)
Steve DiGiorgio (HUMAN, INDIVIDUAL THOUGHT PATTERNS)
Scott Clendenin (THE SOUND OF PERSEVERANCE)
Paul Masvidal (HUMAN)
Shannon Hamm (THE SOUND OF PERSEVERANCE)
Bobby Koelble (SYMBOLIC)

Die Einnahmen der Chuck Schuldiner-Gedächtnistour sollen der Benefiz-Organisation „Sweet Relief“ zugute kommen, die Profi-Musiker bei Krankheit oder im Alter unterstützt.

Eine gute Sache also. In die man eine Menge Geld investieren kann: Neben dem normalen Ticket für ca 30 US-Dollar gibt es auch die VIP-Version – für Sage und Schreibe 200 Dollar! Dafür gibt es dann unter anderem Backstage-Zugang, Buffet, Shirt und CD.

Bislang sind nur US-Tourdates bekannt gegeben. Ob „Death To All“ auch nach Deutschland kommt, ist bislang nicht bekannt.

June 22 – The Regency Ballroom – San Francisco, CA
June 23 – House of Blues – West Hollywood, CA
June 26 – House of Blues – Chicago, IL
June 28 – Irving Plaza – New York, NY
June 30 – The Beacham – Orlando, FL

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden + damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
METAL HAMMER präsentiert: AC/DC

Nach Wochen voller Spekulationen, Leaks und Gerüchten ist es endlich so weit: AC/DC haben eine Konzertreise für dieses Jahr angekündigt. Im Rahmen dessen machen die Aussie-Rocker auch mehrfach in Deutschland, Österreich und der Schweiz Station. Auf dem Tourplan stehen München, Gelsenkirchen, Hockenheim, Dresden, Hockenheim, Stuttgart, Nürnberg, Hannover, Wien und Zürich. Sämtliche Live-Termine finden sich weiter unten -- beziehungsweise auf www.acdc.com/tour. Aufgrund der enorm großen Nachfrage wurden zwei Zusatztermine bekanntgegeben - für Dresden und Hannnover (siehe unten)! Let There Be Rock Der Ticket-Vorverkauf startet bereits diese Woche -- am Freitag, den 16. Februar 2024 um 11 Uhr auf unter anderem eventim.de.…
Weiterlesen
Zur Startseite