Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Der Weg Einer Freiheit: Exklusive Albumpremiere von FINISTERRE

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Diesen Freitag, den 25. August 2017, ist es endlich so weit, dann erscheint das neue Der Weg Einer Freiheit-Album FINISTERRE. Bei uns könnt ihr ab jetzt schon alle Songs in kompletter Länge anhören!

Hört hier FINISTERRE von Der Weg Einer Freiheit in voller Gänze:

Zeitgleich gibt die Band den Weggang von Gitarrist Sascha Rissling bekannt: „Sascha hat die Band verlassen, um seine eigenen musikalischen Visionen zu verfolgen, wird uns aber aushelfen, sollte mal Not am Mann sein. Wir danken ihm für all seine Hingabe und Leidenschaft für die Band über all die Jahre und wünschen ihm für seine Zukunft nur das Beste!“

Der neue Gitarrist Nico Rausch hatte 2011 bereits live ausgeholfen und ist nun festes Band-Mitglied. „Die letzten drei Gigs, inklusive der Releaseshow auf dem Summer Breeze, liefen fantastisch und wir brennen darauf, euch im September und Oktober bei unserer Tour zu sehen!“

Auch Sascha hat noch ein paar Worte zum Abschied: „Ich nutze diese Gelegenheit, um eine große Runde Dankesworte an alle loszuwerden, die über die letzten sechs Jahre Der Weg Einer Freiheit auf jegliche Art und Weise geholfen oder die Band unterstützt haben. Nach wie vor werde ich so oft es geht die Jungs begleiten und vor sowie hinter der Bühne aushelfen.

Auf diese Art und Weise kann ich weiterhin mit meinen besten Freunden zusammenarbeiten. Die Entscheidung, zu gehen, habe ich mir nicht leicht gemacht und lange Zeit darüber nachgedacht – aber ich muss einfach im musikalischen Sinn einen anderen Weg gehen und mich mit meiner anderen Band Fuck You And Die ausleben.

Zudem habe ich noch eine weitere, neue Band, die einen Großteil meiner Zeit, Leidenschaft und Zuwendung einnimmt. Falls ihr Bock habt, verfolgt meine musikalischen Aktivitäten auf unter anderem Facebook.“

Die METAL HAMMER September-Ausgabe 2017: Arch Enemy, Slipknot, Wacken Open Air, Paradise Lost, Chester Bennington u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Winter: Exklusive Premiere von ‘Mercy’

Markus Winter veröffentlichte sein erstes Album INVISIBLE TEARS Ende 1993 mit der Band Cry im Alter von 19 Jahren. Das Album enthielt mit ‘Longing For Fire’ einen Radio-Hit, der es in Belgien und den Niederlanden auch in die Charts schaffte. Das zweite Album KALEIDOSCOPE OF DREAMS erschien 1995. 1996 löste sich die Band auf. Markus Winter veröffentlichte eine Solo-EP mit dem Titel JUST AN EMOTIONAL SUICIDE und kurz darauf eine Kompilation mit den besten Songs der drei Veröffentlichungen. Ab 2002 nahm er zwei Alben unter dem Namen HERTzTON und in deutscher Sprache auf. Die Musik ging nun in Richtung NDH,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €