Derrick Green (Sepultura): Diese fünf Dinge sind auf Tour unentbehrlich

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Derrick Green von Sepultura spricht beim „Talk Toomey“-Podcast über die bevorstehende Tournee seiner Band mit Sacred Reich und Crowbar. Green und Podcast-Moderator Joshua Toomey diskutieren über essenzielle Dinge, die dabei nicht fehlen dürfen.

„Auf diese Tournee werde ich auf jeden Fall eine Yogamatte mitnehmen, um mich in den Backstage-Bereichen zu dehnen. So kann ich mich in Ruhe auf die Shows vorbereiten. Die Matte darf nicht fehlen“, erzählt der Sepultura-Sänger. „Außerdem brauche ich gute Kopfhörer, um auch mal etwas anderes als Metal oder harte Musik zu hören. Etwas Sanfteres. Als nächstes nehme ich ein paar Vitamine mit. Man weiß nie, was man sich unterwegs einfängt. Ich versuche mein Bestes, mich auch auf Tour pflanzlich zu ernähren.“

Um die Ausfallzeiten auf Tour zu überbrücken, greift Derrick Green gerne zu guten Büchern. Da er sonst selten zum Lesen kommt, eignen sich die „extrem langweiligen“ Wartezeiten optimal, um die Leseliste abzuarbeiten. Auch Filme dienen als Zeitvertreib. „Dafür brauche ich einen funktionierenden Laptop, auf dem ich alles ‚mitnehmen‘ kann, was ich sehen muss. (…) Ich bin ein Film-Fanatiker.“

Sepulturas „North American Quadra“-Tournee beginnt am 04. März 2022 in Sacramento. Daraufhin werden einige Hallen in den Vereinigten Staaten sowie in Kanada gestürmt, bevor die Reise am 08. April in Berkeley endet. Im Herbst 2022 rudern die Thrasher nach Europa.

teilen
twittern
mailen
teilen
Architects kündigen neues Album an

Die britischen Metalcore-Überflieger Architects kündigen nach ihrem letztjährigen Erfolgsalbum FOR THOSE THAT WISH TO EXIST direkt ihr nächstes Werk an. THE CLASSIC SYMPTOMS OF A BROKEN SPIRIT wird das nunmehr zehnte Opus der Formation aus Brighton sein und 10. Oktober erscheinen. Um diese frohe Kunde auch angemessen zu begleiten, haben Frontmann Sam Carter & Co. mit dem Song ‘Tear Gas’ gleich die zweite Single inklusive Video (siehe unten) mitgebracht. Produziert haben THE CLASSIC SYMPTOMS OF A BROKEN SPIRIT Schlagzeuger Dan Searle und Gitarrist Josh Middleton. Jedoch hat Sam Carter noch zusätzlich Hand angelegt an den Reglern in den Deacon's Middle…
Weiterlesen
Zur Startseite