Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Die 33 besten Rock- und Metal-Alben von 1984

von
Metallica: Kelly Clarkson covert ‘Sad But True’

Kelly Clarkson hat in ihrer eigenen Fernsehsendung ‘The Kelly Clarkson Show’ einen Track von Metallica neu interpretiert. So sang die 42-Jährige im Rahmen ihrer Karaoke-Reihe ‘Kellyoke’ den Black Alum-Klassiker  ‘Sad But True’. Die TV-Moderatorin bot das eigentlich kraftvolle Lied als Pianoballade dar. Gesagt, getan Die Idee für diese musikalische Einlage entstand vor rund drei Monaten, als Schauspielerin Isla Fisher in ‘The Kelly Clarkson Show’ zu Gast war. Dabei unterhielten sich die beiden Frauen über Konzerte. Clarkson sprach ihre Interview-Partnerin darauf an, dass sie sich Liveshows von Beyoncé und Madonna angeschaut hat. Dem entgegnete Fisher, dass sie ebenfalls zu Metallica gegangen…
Weiterlesen
Zur Startseite