Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Powerwolf-Album nur in METAL HAMMER 07/2021

Die besten Metalcore/Hardcore-Alben 2014: Übersicht + Playlist

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Täglich neue Bestenlisten! Unter www.metal-hammer.de/jahresbeste geben wir euch täglich einen neuen Überblick über die besten Metal-Alben des Jahres 2014 in den unterschiedlichen Genres und Kategorien.

Die Redaktion hat die besten Metal-Alben des Jahres gewählt. Heute verraten wir euch die besten Metalcore/Hardcore-Alben 2014! Architects entwerfen das beste Album der Liste, Sick Of It All und Madball zeigen, dass man im Alter kein Stück ruhiger werden muss und mit Devil You Know und Rise Of The Northstar schaffen es zwei erstklassige Newcomer unter die Top 10.

Alle zehn Plätze und Hörproben in der Playlist findet ihr hier, unten lest ihr außerdem die Reviews der besten Metalcore/Hardcore-Alben des Jahres 2014!

Hört in unserer Juke-Playlist direkt rein in die zehn besten Metalcore/Hardcore-Alben des Jahres 2014:

Die 10 besten Metalcore/Hardcore-Alben des Jahres

01. Architects LOST FOREVER // LOST TOGETHER

02. Sick Of It All LAST ACT OF DEFIANCE

03. Comeback Kid DIE KNOWING

04. Madball HARDCORE LIVES

05. Caliban GHOST EMPIRE

06. Every Time I Die FROM PARTS UNKNOWN

07. Rise Of The Northstar WELCAME (Aufsteiger des Jahres)

08. Emmure ETERNAL ENEMIES

09. The Ghost Inside DEAR YOUTH

10. Devil You Know THE BEAUTY OF DESTRUCTION

Noch mehr Bestenlisten 2014 findet ihr in METAL HAMMER-Ausgabe 01/2015. Zum Jahresende fragen wir euch außerdem auf www.metal-hammer.de/poll nach euren Highlights und Enttäuschungen des Jahres 2014 und verlosen dabei massig Preise!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Metal zum Lachen: Backstage bei Bülent Ceylan

Schon auf dem Summer Breeze 2010 haben wir unsere Sebastian Kessler mit Bülent Ceylan zusammengebracht – die Ähnlichkeit zwischen den beiden war einfach zu frappierend, um nicht Schabernack damit zu treiben. Nun wurde unser METAL HAMMER-Mann im Gegenzug in die TV-Sendung des türkisch-deutschen Comedians eingeladen. Dabei war die die Redaktion der ‘Bülent Ceylan Show’ nur zufällig über Basti gestolpert. Im Internet stießen sie auf ein Foto, auf der einen Döner isst – was ihn natürlich noch türkischer machte. Also: Auf nach Köln zur Aufzeichnung für die RTL-Sendung! Der Auftritt in der ‘Bülent Ceylan Show’ fiel dann recht kurz aus, was…
Weiterlesen
Zur Startseite