Toggle menu

Metal Hammer

Search

Angebote im PlayStation Store: Großer Black-Friday-Sale mit vielen Schnäppchen ist live

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Wer bei Games auf eine Box mit Datenträger verzichten kann und stattdessen Spiele rein digital kauft, findet in den jeweiligen Online-Stores von PlayStation und Xbox regelmäßig Deals und Angebote der Woche. Da man bei den ganzen Schnäppchen schon mal schnell den Überblick verlieren kann und das Scrollen durch meterlange Listen müßig und zeitaufreibend ist, findet ihr hier unsere aktuellen Empfehlungen für den PlayStation Store von Sony.

Neue Angebote im PlayStation Store mit Black-Friday-Angeboten

Am 29. November ist der große Shopping-Tag „Black Friday“, der aber längst nicht mehr nur an einem einzelnen Tag gefeiert wird, sondern schon Tage vorher. So gibt es jetz auch im PlayStation Store ganz viele Angebote und Rabatte. Der Black-Friday-Sale endet am 03. Dezember 2019.

Insgesamt warten unzähliger Seiten voller Angbote und Schnäppchen im PlayStation Store auf euch. Sie alle hier aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Daher hier unsere 7 Favoriten:

Borderlands 3

Der dritte Teil der Loot-Shooter-Reihe bietet jede Menge Action und Waffen. Spieler haben die Wahl zwischen vier spielbaren Charakteren, die alle ihre eigenen Stärken und Fähigkeiten besitzen: Fl4k ist der Beastmaster und kann seinen Tieren befehlen, Gegner anzugreifen. Amara ist eine Sirene und hat psychische Fähigkeiten. Moze ist ein Schütze und kann einen riesigen Mech hinaufbeschwören. Zane ist ein Agent und kann verschiedene Gadgets zu seinem Vorteil nutzen.

Ein Wiedersehen mit dem frechen Roboter Claptrap gibt es natürlich auch.

Trailer

Borderlands 3 im PlayStation Store

Call of Duty: Modern Warfare

Mit „Call of Duty: Modern Warfare“ gibt es eine Rückbesinnung auf die alten Tage, statt übertriebener Bombast-Action steht realisitsche Kriegsführung im Fokus, die Spieler um den halben Globus führt. Terroristen haben einen Bombenanschlag am Piccadilly Circus in London verübt, eure Aufgabe ist es, die Terroristen ausfindig zu machen und die Drahtzieher im Hintergrund zu finden. Im Laufe der Singleplayer-Kampagne übernehmt ihr die Kontrolle über verschiedene Figuren, außerdem bekommt ihr Hilfe von Captain Price und weiteren Figuren. Lest passend dazu auch unseren Test zu „Call of Duty: Modern Warfare“.

Trailer

Call of Duty: Modern Warfare im PlayStation Store

Marvel’s Spider-Man: Game Of The Year Edition

Solltet ihr bisher bei „Spider-Man“ noch nicht zugeschlagen haben, kommt jetzt eure Chance: Denn im Rahmen des Black Fridays gibt es im PlayStation Store die „Game Of The Year“-Edition des Games. Die enthält neben dem Hauptspiel nämlich auch noch die Story-Erweiterung „Die Stadt, die niemals schläft“. Und die wiederum enthält neben drei neuen Kapiteln zusätzlich auch noch neue Missionen und Herausforderungen sowie neue Anzüge.

Trailer

Marvel’s Spider-Man: Game Of The Year Edition im PlayStation Store

Metro Exodus

Im dritten Teil der „Metro“-Egoshooterreihe mit einer Prise Survival verschlägt es Spieler wieder ins postapokalyptische Moskau. Doch anders als bei den ersten beiden Spielen, ist „Metro Exodus“ nicht linear und neben der Metro wird auch die üppige Wildnis erkundet. Insgesamt deckt „Metro Exodus“  alle vier Jahreszeiten ab.

Trailer

Metro Exodus im PlayStation Store

The Outer Worlds

In diesem Singleplayer-RPG müsst ihr den Rand des Weltraums erkunden und eure eigene Crew für euer Schiff zusammenstellen, damit ihr die Halcyon-Kolonie erforschen und dort Einrichtungen und Raumstationen bauen könnt. Spannendes Detail: Wenn ihr zu Beginn euren Charakter erstellt, könnt ihr ihn auch mit Schwächen ausstatten.

Trailer

The Outer Worlds im PlayStation Store

Sekiro: Shadows Die Twice

In diesem Spiel des „Dark Souls“– und „Bloodborne“-Entwicklers FromSoftware seid ihr der sogenannte „Einsame Wolf“, ein Krieger ohne Ehre, der knapp dem Tod entronnen ist und sich im Sengoku-Japan des späten 16. Jahrhunderts mit seinen Ninja-Fähigkeiten überlebensgroßen Feinden stellen muss.

Trailer

Sekiro: Shadows Die Twice im PlayStation Store

Resident Evil 2

„Resident Evil 2“ erschien am 25. Januar 2019 und der Titel ist die Neuinterpretation des gleichnamigen Horror-Spiels aus dem Jahr 1998. Capcom hat aber nicht nur einfach hochauflösende Texturen auf das Spiel geklatscht, sondern „Resident Evil 2“ von Grund auf neu entwickelt. Als Grafik-Engine kommt die RE Engine zum Einsatz, die auch schon für „Resident Evil 7 Biohazard“ verwendet wurde. Allerdings hat man für „RE2“ noch einmal technische Verbesserungen vorgenommen, um eine noch dichtere Atmosphäre zu schaffen.

Im Spiel schlüft ihr entweder in die Rolle von Polizist Leon S. Kennedy, der in Raccoon City seinen ersten Tag antritt oder aber in die von Claire Redfield, die in Raccoon City auf der Suche nach ihrem verschollenen Bruder Chris ist. Als die Zombie-Apokalypse ausbricht, kreuzen sich die Wege der beiden Figuren.

Trailer

Resident Evil 2 im PlayStation Store

Die komplette Liste aller Black-Friday-Angebote im PlayStation Store findet ihr hier.

Weitere Highlights

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
„The Last Of Us Part II“ verschiebt sich um ein paar Monate

Update vom 25. Oktober 2019: So schnell kann es gehen: Die Ankündigung, dass „The Las Of Us Part II“ im Februar 2020 erscheinen wird, ist noch nicht alt, da muss Entwickler Naughty Dog auch schon wieder zurückrudern. In den vergangenen Wochen hat sich herausgestellt, dass das Spiel an manchen Stellen einfach noch nicht die Qualität hat, die man sich wünscht. Für Naughty Dog gab es zu dem Zeitpunkt nur zwei Optionen: Das Spiel in einer abgespeckten Form veröffentlichen oder einfach den Erscheinungstermin von „The Last Of Us Part II“ um ein paar Monate nach hinten schieben. Naughty Dog hat sich…
Weiterlesen
Zur Startseite