Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Die Metal-Alben der Woche vom 12.06. mit The Other, BPMD u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

The Other

Den Verve und Drive des Punk weiterhin erhaltend, aber hinsichtlich des Songwritings, der Arrangements und des längst nicht mehr allein nur in verliestiefen Lagen schmetternden Gesangs von Front-Fiend Rod Usher, eher wie eine Horde verrückter Weißkittel neue Experimente wagend, hievt HAUNTED The Other auf die nächste Evolutionsstufe. Mehr über HAUNTED könnt ihr hier nachlesen.

🛒  HAUNTED bei Amazon

BPMD

Was allen Liedern gemein ist: Sie verbreiten große Party-Laune und motivieren zum Gang Richtung Kühlschrank, um das Ganze mit einem gekühlten Bier zu genießen. Man merkt AMERICAN MADE zu jeder Sekunde an, wie viel Spaß die Protagonisten bei den Aufnahmen miteinander hatten. Das komplette Review findet ihr hier.

🛒  AMERICAN MADE bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier, in der METAL HAMMER-Juniausgabe sowie der am 17.6. erscheinenden METAL HAMMER-Juliausgabe.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 27.08. mit Jinjer, Ex Deo, Thyrfing u.a.

Jinjer Mit WALLFLOWERS begibt sich die ukrainische Band, die musikalisch irgendwo zwischen Metalcore, Djent, Groove und ­Death Metal umherschwirrt, auf die nächs­te Ebene. Das außerordentlich talentierte Quartett sorgt regel­mäßig für Überraschungen. (Hier weiterlesen) Ex Deo Auf dem vierten Album seines aus Leidenschaft geborenen Projekts Ex Deo widmet sich Iacono, der Titel verrät es, dem Lebenswerk und der Psyche des Kaisers Nero. Dieses verpackt der Tausendsassa mit italienischen Wurzeln Ex Deo-typisch in symphonischen Death Metal. (Hier weiterlesen) Thyrfing VANAGANDR vereint diesen düsteren, im Black Metal wurzelnden, aber ganz speziell ausgespielten Grundton gekonnt mit dunklen Chören voller Pathos und vollmundig schwelgender Instrumentierung,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €