Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metal-Alben der Woche vom 15.07.2016 mit Castle, Mos Generator, Good Charlotte u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Castle

Die Musiker aus Kanada bringen alles mit, um Superstars der aktuellen Okkultwelle zu werden. Auch wenn Castle mit WELCOME TO THE GRAVEYARD ihr großartiges Debut IN WITCH ORDER nicht toppen können, müssen Genre-Fans hier reinhören, mein Kollege Halupczok.

Mos Generator

Zwar zeugt ABYSSINA von Veränderungen im Hause Mos Generator, aber wie Rezensent Ben Klein euch in der kommenden Ausgabe versichern kann, muss auch auf handfesten Stoner, gehaltvolle Doom- und Sludge-Einlagen sowie die „Reed’schen“ Power-Riffs natürlich niemand verzichten.

Good Charlotte

Blink-182, Pokémon und jetzt sind auch noch Good Chartlotte zurück – in welchen Jahr leben wir eigentlich? YOUTH AUTHORITY ist ab heute erhältlich.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 19.07. mit Sabaton, Good Riddance u.a.

Sabaton Die Problematik, die Traumata des Kriegs zu betonen und zum Nachdenken anregen zu wollen, und dies mit locker-beschwingtem Power Metal mit Faustballcharakter zu tun, lässt sich nicht mehr umgehen. Wie Sabaton auf THE GREAT WAR damit umgehen, könnt ihr hier nachlesen. https://www.youtube.com/watch?v=0LS0Z8fgiII Good Riddance Obwohl Good Riddance mit den Jahren musikalisch ein wenig vom Hardcore abgelassen haben, zeigt sich der starke politik- und gesellschafts­kritische Kern nach wie vor in den Texten. Alles über THOUGHTS AND PRAYERS lest ihr hier. https://www.youtube.com/watch?v=vWGYOXxkn2g Streitfall: Obey The Brave BALANCE von Obey The Brave spaltet die Gemüter: Während Celia Woitas in dieser Scheibe "ein…
Weiterlesen
Zur Startseite