Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Die Metal-Alben der Woche vom 27.05. mit Decapitated, MSG, Evil u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Decapitated

Musikalisch hingegen lassen die polnischen Tech-Deather nach dem eher schwachen 2017er-Teil ANTICULT wenig Widerrede gelten: Zwar gibt es weiterhin die überall reingesprenkelten Verweise auf den hippen Kram der Nuller Jahre, insbesondere Groove Metal und auch etwas Melodeath, aber… (Hier weiterlesen)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  CANCER CULTURE bei Amazon

Michael Schenker Group

Andere Hochkaräter wie Michael Kiske oder Ralf Scheepers von Primal Fear geben ihre Stimmen ebenfalls zum Besten, und für den richtigen Rhythmus sorgen Rock-Urgesteine wie Bob Daisley oder Bobby Rondinelli. Bei solch einem Line-up erwartet man viel – und wird nicht enttäuscht. (Hier weiterlesen)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  UNIVERSAL bei Amazon

Evil

Ursprünglich Anfang der Achtziger in Dänemark gegründet, brachten sie damals bloß eine einzige EP raus, die mittlerweile ein ziemlich heißes Eisen im Underground-Feuer ist. Auf BOOK OF EVIL ist zwar nur noch Schlagzeuger Freddie Wolf (der mittlerweile die Gitarre übernommen hat) als einziges Gründungsmitglied mit dabei, das Ganze klingt aber ähnlich traditionell wie das rare Ursprungsmaterial. (Hier weiterlesen)

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

🛒  BOOK OF EVIL bei Amazon

Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der METAL HAMMER-Juniausgabe.

Spotify Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Spotify
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

***

Ladet euch die aktuelle Ausgabe ganz einfach als PDF herunter: www.metal-hammer.de/epaper

Bestell dir jetzt und nur für kurze Zeit 3 Hefte zum Sonderpreis im Spezial-Abo für nur 9,95 € direkt nach Hause: www.metal-hammer.de/spezialabo

Du willst METAL HAMMER lesen, aber kein Abo abschließen? Kein Problem! Die aktuelle Ausgabe portofrei nach Hause bestellen: www.metal-hammer.de/heftbestellung

***

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 19.04. mit My Dying Bride, The Ghost Inside, Pearl Jam u.a.

My Dying Bride A MORTAL BINDING legt sich knurrig keifend mit ‘Her Dominion’ ins Zeug, als wäre es 1994. (Hier weiterlesen) The Ghost Inside SEARCHING FOR SOLACE ist kein schlechtes Album – es ist völlig in Ordnung. Allerdings hat die sechste Platte der Kalifornier ein massives Problem: Man kennt sie schon, bevor man auf Play drückt. (Hier weiterlesen) Pearl Jam DARK MATTER führt die abgeklärte, beherrschte Machart seines Vorgängers nicht nur fort-, sondern setzt ihr noch einen drauf. (Hier weiterlesen) Diese und noch viele weitere aktuelle relevante Reviews findet ihr hier und in der METAL HAMMER-Maiausgabe. *** Ladet euch die…
Weiterlesen
Zur Startseite