Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die Metallica-Single ‘The Day That Never Comes’ ist online – inkl. Lyrics

von
teilen
twittern
mailen
teilen

‘The Day That Never Comes’ kommt nicht überraschend ins Netz, denn Metallica hatten es bereits angekündigt.

Grund zur Freude ist es natürlich trotzdem, denn es zeigt einen weiteren wichtigen Einblick in das kommende Album DEATH MAGNETIC.

Passend sind auch gleich die kompletten Lyrics des Songs online zu finden:

‘The Day That Never Comes’

Born to push you around
Better just stay down
You put away, he hits the flesh
You hit the ground
Mouth so full of lies
Tender black your eyes
Just keep them closed
Keep praying
Just keep waiting

[Chorus]
Waiting for the one
The day that never comes
When you stand up and feel the warmth
But the sunshine never comes, no
No, the sunshine never comes

Push you cross that line
Just stay down this time
Hide in yourself
Crawl in yourself
You’ll have your time
God, I’ll make them pay
Take it back one day
I’ll end this day
I’ll splatter color on this grave

[Chorus]
Waiting for the one
The day that never comes
When you stand up and feel the warmth
But the sunshine never comes
No the sunshine never comes

Love is a four-letter word
And never spoken here
Love is a four letter word
Here in this prison
I suffer this no longer
I put it into this I swear
This I swear the sun will shine
This I swear
This I swear
This I swear

Ihr findet den Song entweder hier:

>>> ‘The Day That Never Comes’

Oder hier im Video-Player:

Weitere Metallica-Artikel:
+ Metallica posten vierten reinen Audio-Clip aus DEATH MAGNETIC
+ Metallica spielen mit King Diamond live – Aufnahme direkt vom Mischpult online
+ Schwedische Kinder dürfen jetzt offiziell Metallica, Slayer oder Coca Cola heißen

teilen
twittern
mailen
teilen
2021: Metallica-Songs wurden 1,3 Milliarden Mal gestreamt

Das Jahresende beziehungsweise der Jahresanfang ist immer wieder ein Anlass dafür, auf die vergangenen zwölf Monate zurückzublicken und Bilanz zu ziehen. Neben Unternehmen und Menschen machen das auch Bands -- wie zum Beispiel Metallica, die kürzlich ihre Spotify-Statistiken für 2021 veröffentlicht haben. So konnten James Hetfield und Co. beachtliche 1,3 Milliarden abgerufene Songs bei dem weltweit größten Streaming-Anbieter verzeichnen. Konstantes Metallica-Hörvergnügen Insgesamt haben sich 58 Millionen Hörer in 178 verschiedenen Ländern die Tracks von Metallica bei Spotify angehört -- und das aufsummiert sage und schreibe 112,2 Millionen Stunden lang. Auf solche Zahlen muss man als Metal-Formation erst einmal kommen. Und…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €