Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die neuen Metal-Alben vom 13.03. mit Soilwork, Cancer Bats, Psycroptic u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Klickt euch in der Galerie oben durch die neuen Metal-Alben! Alle erscheinen am 13. März 2015.

Mit dabei sind diesmal u.a. Soilwork, Cancer Bats, Psycroptic, Dødheimsgard und Crimson Swan!

Soilwork blicken mit einem umfassenden Live-Dokument auf ihre zwanzigjährige Band-Geschichte zurück, Cancer Bats überzeugen mit ihrem melodiösen Sludge/Hardcore-Konglomerat und Psycroptic bedienen einmal mehr die Tech Death-Fans. Außerdem melden sich Dødheimsgard nach 16 Jahren mit einem neuen Studiowerk zurück und Crimson Swan stellen ihre neues Album UNLIT zur Diskussion.

Hört die neuesten Metal-Alben bei Juke:

Die passenden Storys und rund 100 Reviews findet ihr in der jeweils aktuellen METAL HAMMER-Ausgabe, ausgewählte natürlich auch online auf metal-hammer.de.

Auf welches Album freut ihr euch meisten? Sagt es uns in den Kommentaren, auf Facebook, Google+ oder Twitter!

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Neues Tool-Album FEAR INOCULUM: Weitere Details

Und schon geht's weiter: Tool haben den ersten Song und gleichzeitig Titel-Track ihres neuen Albums auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht. Hört hier ‘Fear Inoculum’: https://www.youtube.com/watch?v=q7DfQMPmJRI Nun ist es offiziell: nachdem Tool ihre Fans gefühlte Ewigkeiten mit kleinen Häppchen und Andeutungen hingehalten hatten, kündigt das Quartett nun sein fünftes Studioalbum an. FEAR INOCULUM wird die lang, lang ersehnte Scheibe und die Fortsetzung von 10,000 DAYS aus dem Jahr 2006 heißen und am 30. August in die Läden kommen. Gitarrist Adam Jones ließ diverse neugierig machende Informationen über das Album verlauten. In einem Interview mit Guitar World gab er die Track-Anzahl, Laufzeit und…
Weiterlesen
Zur Startseite