Toggle menu

Metal Hammer

Search

Die neuen Metal-Alben vom 23.10., diesmal mit Avatarium, Ektomorf, Imperia u.v.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

>>>Klickt euch oben durch die Galerie der Metal-Neuerscheinungen vom 23. Oktober!<<<

Avatarium

THE GIRL WITH THE RAVEN MASK hat es zum Soundcheck-Sieger in unserer November-Ausgabe gebracht. Dieses Erfolgsrezept steht dahinter: ­Stimmiger, aber nicht zu herunter­ziehender Doom mit düsteren Riffs und ­Atmosphäre, ein gewisser Classic Rock-Einschlag sowie dunkel­romantische Geschichten aus der Feder von ­Candlemass-Chef Leif Edling; dazu das kompositorische ­Können seiner Mitstreiter um den ehemaligen ­Evergrey-Gitarristen Marcus Jidell sowie die durchdringende Stimme (und Optik) von Szeneneuling ­Jennie-Ann Smith.

>>>Lest hier das komplette Review zu THE GIRL WITH THE RAVEN MASK von Avatarium<<<

Shining (Nor)

Mit INTERNATIONAL BLACKJAZZ SOCIETY beweisen die im positiven Sinne durchgeknallten norwegischen Shining, dass sie in allem was sie anfassen, extravagant und anders sind.

Grave Digger

Bis zum nächsten Studio-Album müssen Fans zwar noch bis 2016 warten, aber mit EXHUMATION – THE EARLY YEARS gibt es von Grave Digger eine anständige Entschädigung!

u.v.a.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die Metal-Alben der Woche vom 29.10. mit Whitechapel, Mastodon, Running Wild u.a.

Whitechapel Musikalisch zeigt KIN die US-Band noch variabler als zuvor – neben den unverkennbar harten Death Metal-Wurzeln und -Growls der Band gibt es erneut Klargesang zu hören, der die Band fast in Alternative-Gefilde führt, nur um dann mit brutalen Blasts gegenzusteuern oder in ‘A Bloodsoaked Symphony’ hart durchs Midtempo zu schleifen. (Hier weiterlesen) Mastodon HUSHED AND GRIM: Kommentare der METAL HAMMER-Redaktion Als Doppelalbum mit quasikonzeptuellem Subtext (der Tod von Manager Nick John) fällt HUSHED AND GRIM naturgemäß komplex und kontemplativ aus. Dramaturgisch durchdacht und mit allerhand auflockernden stilistischen Querschlägern tappt die Band aus Atlanta trotz viel schwerem Gefühlsballast nicht in…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €