Toggle menu

Metal Hammer

Search
Rammstein – das Interview zum neuen Album: METAL HAMMER 06/19

Doku über Pornosucht mit James Hetfield als Sprecher Veröffentlicht

von
teilen
twittern
mailen
teilen

‘Addicted to Porn: Chasing the Cardboard Butterfly’ (Etwa: Süchtig nach Pornos: Die Jagd nach dem Papp-Schmetterling) wird gesprochen von James Hetfield aus dem Off. Jetzt ist der Film online verfügbar. Wo, seht ihr hier: atpdoc.com.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Metallica-Frontmann als Erzähler für einen Dokumentarfilm verpflichtet wurde. Im Jahr 2014 gab er seine Stimme der History Channel-Serie ‘The Hunt’.

Seht hier den Trailer zum Film über die Gefahren des Porno-Konsums mit Hetfield als Sprecher:

Inhalt der Dokumentation

In ‘Addicted to Porn: Chasing the Cardboard Butterfly’ geht es darum, wie schädlich übermäßiger Konsum von Pornografie sein kann. Er will ergründen, welchen Einfluss Porno auf unsere Gesellschaft, unsere zwischenmenschlichen Beziehungen und nicht zuletzt unsere gesamte Sexualität hat.

teilen
twittern
mailen
teilen
Mastodon: Doku zum 10. Jubiläum von CRACK THE SKYE

Mastodon wandeln bekanntermaßen auf einem schmalen Grad zwischen Sludge und Progressive Metal. Nirgendwo wurde das deutlicher als auf ihrem 2009 veröffentlichten Magnum Opus CRACK THE SKYE. Die vier Musiker aus Atlanta, Georgia, stellen darauf die gesamte Bandbreite ihres Können unter Beweis, die von knackigen Brechern wie ‘Divinations’ bis zu ausladenden Song-Epen à la ‘The Czar’ reicht. Konzeptalbum der Extraklasse Das nunmehr zehnte Jubiläums ihres Album-Klassikers feiern Mastodon einerseits mit einer US-Tournee mit Coheed & Cambria und Every Time I Die, auf der sie unter anderem CRACK THE SKYE in voller Länge spielen. Andererseits lassen Bassist Troy Sanders, Drummer Brann Dailor sowie die…
Weiterlesen
Zur Startseite