Dying Light 2: So riesig ist der Spielumfang wirklich

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Nachdem die von Techland angekündigte Spieldauer für ‘Dying Light 2’ von bis zu 500 Spielstunden für Furore sorgte, korrigiert der Entwickler seine Aussage nun. Das heißt: Ganz falsch scheint das einstige Versprechen nicht zu sein. Doch wohl die wenigsten Spieler werden tatsächlich für mehrere hundert Stunden beschäftigt sein.

Youtube Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Youtube
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Wie aus einem Tweet von Techland hervorgeht, scheint die tatsächliche Spielzeit für die meisten Spieler wohl weit unterhalb der 500-Stunden-Grenze zu liegen. Demnach werden für die bloße Haupthandlung lediglich 20 Stunden veranschlagt. 80 Spielstunden kommen zusammen, sofern ihr die Story inklusive aller verfügbaren Nebentätigkeiten abschließen wollt. Auf die angepriesenen 500 Stunden kommt ihr jedoch nur, sofern ihr Haupt- und Nebenhandlung erledigt sowie ausnahmslos jedes weitere Detail des Spiels erkundet. Dazu gehören neben alternativen Entscheidungen und Enden, jeden entlegenen Fleck in der Spielwelt abzuklappern und alle sammelbaren Gegenstände zusammenzutragen. Somit dürfte der Titel für Gelegenheitsspieler allemal eine stämmbare Herausforderung darstellen. Vielspieler dagegen scheint trotzdem ein Umfang von besagter Dauer zu erwarten.

Twitter Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.
🛒  Dying Light 2 auf Amazon.de bestellen

Techland musste aufgrund der ersten Ankündigung bezüglich der Spieldauer teils mächtig Kritik einstecken. 500 Spielstunden für den Abschluss des Titels zu veranschlagen sei deutlich zu hoch, so die gängige Kritik aus der Spielerschaft. Mit der jetzigen Richtungstellen scheinen viele Serienfans wieder aufatmen zu können. ‘Dying Light 2’ erscheint voraussichtlich am 5. Februar 2021 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X.

teilen
twittern
mailen
teilen
Xbox Showcase 2024: Das sind die angekündigten Spiele

Der Xbox Games Showcase bringt die Rückkehr beliebter Serien wie ‘Gears Of War: E-Day’ und ‘Doom: The Dark Ages’. Außerdem gibt es neue Einblicke in ‘Call Of Duty: Black Ops 6’, ‘Indiana Jones und der große Kreis’ und ‘Starfield: Shattered Space’ sowie vielem mehr. --- Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.
Weiterlesen
Zur Startseite