Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Eisregen: Exklusive Videopremiere zu ‘Satan liebt dich’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit ihrem letzten Album FLEISCHFILM (2017) haben sich Eisregen thematisch den Kult-Horrorstreifen der Siebziger Jahre gewidmet und brachten damit ihr erstes Konzeptalbum heraus.

Auch auf ihrer neuen EP SATAN LIEBT DICH widmen sich die Dark Metaller düsteren Themen. So befindet sich darauf ein Lied über den deutschen Serienmörder Fritz Haarmann, der den Titel ‘Onkel Fritze’ trägt.

Die EP wird am 8. Juni über Massacre Records veröffentlicht und als EP Digipak sowie als limitierte Vinyl LP erhätlich sein. Vorbestellt werden kann bereits hier. Der Titeltrack der insgesamt sieben neuen Songs gibt es jetzt mit dazugehörigem Musikvideo zu hören und zu sehen.

Tracklist:

  1. Fahlmondmörder
  2. Satan liebt dich
  3. Onkel Fritze
  4. Menschenmetzger Fritz (Transilvanian Beef Club)
  5. For God Your Soul
  6. Mein Eichensarg (Schirenc plays Eisregen)
  7. 13 russische Krebsschweine

Das Lied ‘Satan liebt dich’ wurde von Markus Stock in der Klangschmiede Studio E gemischt und gemastert. Der Musiker und Produzent ist vor allem für seine Arbeit mit Empyrium und The Vision Bleak bekannt.

Eisregen-Sänger Michael Roth gibt zum Song noch Folgendes zu Wort: „Denkt immer daran: wenn die Schatten kommen und ihr glaubt, daß niemand mehr für euch da ist – Satan liebt dich… und Eisregen natürlich auch. Viel Spaß mit dem Video!“

Seht hier die exklusive Videopremiere zu ‘Satan liebt dich’ von Eisregen:

Live:

  • 27.04.2018 Losheim – Eventgelände Losheim (Hexentanz/Walpurgisschlacht Open Air)
  • 08.06.2018 Tambach-Dietharz – Heudepot
  • 28.-30.06.2018 Gardelegen – Metal Frenzy Open Air
  • 04.-07.07.2018 Ballenstedt – Flugplatz Ballenstedt (Rockharz Festival)
  • 23.-25.08.2018 Crispendorf – Wolfszeit Festival
Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Bonsai Kitten: Neuer Videoclip zu ‘Dead Man Walking’

Ursprünglich im Punk’n’Roll-Umfeld angesiedelt und mit beherzten Cover-Versionen von etwa Alice Coopers ‘Poison’ auf sich aufmerksam machend, haben die Berliner um Sängerin und Band-Gründerin Tiger Lilly Marleen in ihrer 15-jährigen Karriere schon ein paar personelle und auch stilistische Modifikationen hinter sich. In Line-up-Belangen abermals neu aufgestellt, erfolgt auf LOVE AND LET DIE (2020) die jüngste Häutung von Bonsai Kitten. Mit den 2018er-Neuzugängen Marc Reign (ehemals Destruction, Morgoth) am Schlagzeug sowie André "Wally" Wahlhäuser (Psychopunch, V8 Wankers) an der Gitarre hat sich die Bandbreite der Gruppe nun noch mal erheblich gesteigert. Seine Ursprünge nie völlig verleugnend, schafft es das Quartett 2020…
Weiterlesen
Zur Startseite