EMP hat neuen Eigentümer

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit dem Verkauf an den US-Investor laut noz.de wolle das Lingener Unternehmen weitere Wachstumspotentiale ausnutzen. Zwar befindet sich damit der Metal-Versandhandel nicht mehr in den Händen der Gründer, die EMP im Jahr 1986 ins Leben gerufen hatten, unabhängig würde man aber trotzdem bleiben, wie das Unternehmen mitteilte.

Für den Kunden soll sich zunächst nichts verändern. Auch die Geschäftsführer Ernst Trapp und Jan Fischer behalten ihren Job. Durch den Verkauf soll die Zukunft des Unternehmens und damit der Mitarbeiter gesichert werden. Rund 400 Mitarbeiter sind derzeit bei dem Versandhandel beschäftigt.

teilen
twittern
mailen
teilen
Die 10 furchterregendsten Horrorfilme auf Netflix

Netflix hat so ein riesiges Angebot, dass wir gar nicht mehr wissen, wo hinten und vorne ist und doch meistens bei ausgelutschten Komödien hängenbleiben. Wir verschaffen euch Abhilfe und zeigen die grausigsten Neuerscheinungen und Klassiker, die Streamingriese Netflix zurzeit im Programm hat. The Ritual (2017) https://www.youtube.com/watch?v=Vfugwq2uoa0 Vier Freunde, die sich aus dem Studium kennen, machen sich auf in die dunklen Wälder Skandinaviens, um dort ihrem ermordeten Freund Robert zu gedenken. Einer der Männer verletzt sich am Fuß und humpelt den anderen hinterher, ein anderer hat die – ja, ihr ahnt es schon – verhängnisvolle Idee, eine Abkürzung durchs Dickicht zu…
Weiterlesen
Zur Startseite