Ex-Guns N’Roses-Manager hat ein Problem mit AC/DC-Teufelshörnern

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der ehemalige Guns N’Roses-Manager Alan Niven scheint ein Problem mit den Teufelshörner zu haben, die bei den Auftritten von AC/DC die Bühne zieren. Dies geht aus einem aktuellen Interview mit Rock Talk With Mitch Lafon hervor. Dabei erzählte Niven unter anderem:

Ich fühle mich unwohl, wenn Axl auf einer Bühne spielt, die ein großes Paar Teufelshörner ziert und ‘Highway to Hell’ singt, von dem ich nicht weiß, ob es den Humor hat, den es haben sollte.“

Teuflisches Merch-Accessoir

Nicht nur auf der Bühne, sondern auch im Merchandise-Sortiment hat der Manager ein Problem mit den teuflischen Hörnern:

„Es ist wirklich verstörend für mich, dass es scheinbar keine Schande ist, dass Richard Ramirez* in dem Song ‘Night Prowler’ auditive Stimulation fand.

Ich meine, nach dem, was passiert ist, verkaufen sie bei ihren Gigs im Dunkeln leuchtende Teufelshörner. Es tut mir leid, aber das macht einen zu einem trotteligen australischen kleinen Idioten.“

*Richard Ramirez war ein Serienmörder, Vergewaltiger und Einbrecher, der für über 15 brutale Morde, Vergewaltigungen und versuchte Morde in Los Angeles Mitte der achtziger Jahre verantwortlich ist. Er wurde „Night Stalker“ genannt und ist ein Fan von AC/DC, insbesondere dem Lied ‘Night Prowler’ aus dem Album HIGHWAY TO HELL von 1979.

teilen
twittern
mailen
teilen
Das ABC mit AC/DC kinderleicht gemacht

Mehr AC/DC für den Nachwuchs! Erneut inspirieren die australischen Hard-Rocker für Lehrmaterial aus dem Krabbelgruppen- bis Vorschulsektor. Mit dem taufrischen Projekt handelt es sich diesmal um ein Alphabetbuch, das Kindern das ABC einfach, spielerisch und anschaulich nahelegen soll – thematisch wird hierbei das HIGH VOLTAGE-Banner gehisst. Am 11. November 2022 wird das von Paul McNeil gestaltete  ‘AC/DC AB/CD High Voltage Alphabet’ über Love Police, eine australische Agentur, Merchandise- und Plattenfirma, veröffentlicht. ‘AC/DC AB/CD High Voltage Alphabet’ „A steht für Angus [Young], der glaubt, dass es Glück bringt, eine Schuluniform zu tragen und dabei wie eine Ente zu watscheln“, heißt es…
Weiterlesen
Zur Startseite