Toggle menu

Metal Hammer

Search
Exklusives Metallica-Album nur in METAL HAMMER 08/2021

Ex-Skid Row-Sänger Johnny Solinger gestorben

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Der frühere Skid Row-Sänger Johnny Solinger ist am 26. Juni im Alter von nur 55 Jahren an Leberversagen verstorben. Der Musiker hatte seine Krankheit erst vor etwas mehr als einem Monat publik gemacht. Nun haben seine einstigen Bandkollegen, mit denen er von 1999 bis 2015 zusammen gespielt hat, seinen Tod bekannt gegeben. „Wir sind traurig, die Nachrichten von unserem Bruder Johnny Solinger zu hören. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, seinen Freunden und Fans. Gute Reise, Singo. Grüß Scrappy von uns.“

Vergebliches Aufbäumen

Mit Scrappy ist vermutlich der Großvater von Solinger gemeint. Am 8. Mai schrieb Johnny noch: „Schweren Herzens muss ich alle wissen lassen, was mit mir und meiner Gesundheit passiert. Während des letzten Monats war ich im Krankenhaus. Bei mir wurde Leberversagen diagnostiziert. Und die Prognose ist nicht gut. Wie die meisten Musiker habe ich keine Krankenversicherung, und ohne es ist sehr schwierig, eine ordentliche Behandlung zu bekommen. Derzeit bin ich auf sieben verschiedenen Medikamenten.

Und aus meinem Unterleib muss Flüssigkeit, die sich alle paar Tage ansammelt, abgelassen werden. Ich habe eine Menge Kraft verloren und werde ebenso Physiotherapie brauchen.“ Um die medizinischen Kosten zu stemmen, war sogar noch eine Crowdfunding-Kampagne für Johnny ins Leben gerufen worden. Johnny Solinger sang wie bereits erwähnt 16 Jahre lang für Skid Row. Er wirkte bei den Alben THICKSIN (2003) und REVOLUTIONS PER MINUTE (2006) sowie den EPs UNITED WORLD REBELLION (2013) und RISE OF THE DAMNATION ARMY (2014) mit.

teilen
twittern
mailen
teilen
Darum managen Sabaton sich selbst

Sabaton sind nicht nur Musiker. Die Schweden machen so gut wie alles selbst, wenn es um ihre Band geht. In einem aktuellen Interview mit "Music Connection" (Video siehe unten) hat Bassist und Manager Pär Sundström erklärt, warum die Power-Metaller gerne selbst möglichst viele geschäftlichen und sonstige Aufgaben übernehmen. Learning by Doing "Du gründest eine Band, weil du es liebst zu spielen", beginnt der Sabaton-Vordenker seine Ausführungen. "Du willst dein Instrument in einer Band spielen. Das war auch bei mir nicht anders. Nachdem du ein paar Songs im Proberaum gespielt hast, musst du expandieren, wachsen, etwas tun. Du musst jemanden anrufen,…
Weiterlesen
Zur Startseite

3 Monate METAL HAMMER nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €