Fantasy Filmfest 2014 lockt mit ‘Metalhead’-Film in die Kinos

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Metal im Kino hat Hochkonjunktur. Nach dem Metallica-3D-Film rockt derzeit ‘Wacken 3D’ die Kinosäle – und es geht weiter!

Ab dem 27.08.2014 findet mit dem Fantasy Filmfest Deutschlands größtes Genre Filmfestival wieder in Kinos in Berlin, Hamburg, München, Köln, Stuttgart, Frankfurt und Nürnberg statt. Wie immer besteht das Programm aus einer Mischung aus Horror-, Sci-Fi-, und anderen Genrefilmen und zeigt vom Splatterfilm bis zur Arthaus-Komödie alles, was es im Kino dieses Jahr besonderes zu sehen gibt.

Darunter sind wieder viele Deutschland- und Europapremieren und einige Filme, die nach dem Festival gar nicht wieder oder nur geschnitten in Deutschland veröffentlicht werden.

Besonders cool für Metalfans: METALHEAD von dem isländischen Regisseur Ragnar Bragason. In dem Film geht es um ein Mädchen, das auf einer abgelegenen Farm in Island aufwächst und trotz einiger tragischer Umstände davon träumt, Rockstar zu werden. Der Film ist ein düsteres Drama über Glaube, Verlust und Metal Musik in den 1990ern.

Seht hier den Trailer zum Film ‘Metalhead’:

Vor jeder Vorstellung von METALHEAD läuft außerdem das neue Behemoth-Video ‘Blow Your Trumpets Gabriel’ als Vorfilm .

Alle Filme und Termine des Fantasy Filmfest 2014 findet ihr auf der Website des Festivals.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Iron Maiden: Die zehn längsten Songs

Bis zur Veröffentlichung von THE BOOK OF SOULS behauptete sich POWERSLAVE lange Zeit als das Studio­album mit dem längsten Iron Maiden-Stück überhaupt. Ein guter Anlass für eine Aufstellung der ausgedehntesten Stücke, die auf Maidens regulären Studioalben zu finden sind. Die angegebenen Spielzeiten sind wie die in Klammern folgenden Komponisten der offiziellen Band-Homepage entnommen. ‘Empire Of The Clouds’ (THE BOOK OF SOULS, 2015) 18:01 Minuten (Dickinson) Dieser komplett von Bruce Dickinson allein geschriebene Song handelt vom R101 Luftschiff, das auf seinem Jungfernflug am 5.10.1930 abstürzte. Der Iron Maiden-Sänger ist hierin erstmals am Klavier beziehungsweise Keyboard zu hören. ‘Empire Of The Clouds’…
Weiterlesen
Zur Startseite