Impericon Festival - Leipzig
The Ocean: Frontmann spielt Konzert trotz gebrochener Beine

Die genauen Gründe für den Unfall von Loïc Rossetti sind nach wie vor unbekannt. Fakt ist: Der The Ocean-Sänger kann aktuell absolut nicht laufen und muss wegen seiner vierfachen Beinfraktur im Rollstuhl sitzen. Diese schwerwiegende Beeinträchtigung hält ihn jedoch nicht davon ab, geplante Liveshows durchzuziehen. Am 23. März 2022 schleppte sich der Musiker trotz Behinderung auf eine Bühne in Los Angeles und lieferte anständig ab. Hier zu sehen: Damit reiht sich Rossetti in die geschätzten Reihen von Dave Grohl und Sid Wilson ein, die sich beide ein Bein gebrochen und trotzdem Konzerte gespielt haben. Grohl brach sich 2015 ein Bein,…
Weiterlesen
Zur Startseite