Toggle menu

Metal Hammer

Search

Melt! Festival 19.07.2019 – 21.07.2019

teilen
twittern
mailen
teilen

Was für ein Line-up! Okay, Alt-J gastieren auch auf anderen Festivals, aber Kylie Minogue macht sich in diesem Sommer eher rar. Und eine weitere Ikone der Disco-Kultur kann man auf Open-Airs gemeinhin sehr selten bestaunen, beim „Melt! Festival“ allerdings schon: Electro-Pop-Altmeister Giorgio Moroder of „I-Feel-Love“-Fame. Ein zwingendes Argument. Zumal der Rest des Aufgebots ja auch prima ist.

Adresse:
Ferropolis, Gräfenhainichen-Dessau
Ferropolisstraße 1
06773

Webseite: www.ferropolis-online.de

Ort: Ferropolis, Gräfenhainichen-Dessau

Nach Tickets suchen

Lineup

Karte und Anfahrt

teilen
twittern
mailen
teilen
Redaktionscharts 2018: Marc Halupczok

Marc Halupczok Die besten Alben 2018: Ghost PREQUELLE Behemoth I LOVED YOU AT YOUR DARKEST Judas Priest FIREPOWER Immortal NORTHERN CHAOS GODS Warrel Dane SHADOW WORK Amorphis QUEEN OF TIME Brainstorm MIDNIGHT GHOST Orphaned Land UNSUNG PROPHETS & DEAD MESSIAHS Satan CRUEL MAGIC Fifth Angel THE THIRD SECRET Die fünf besten Konzerte 2018: Flotsam And Jetsam, Lauda-Königshofen, Keep It True Crisix, Irgendwo zwischen Marseille und Valencia, Full Metal Cruise VI Megadeth, Leipzig, Matapaloz Rose Tattoo, Leipzig, Matapaloz Night Laser, Braunschweig, Schabreu Das beste Festival 2018: Keep It True Aufsteiger des Jahres: Khemmis Der beste Song 2018: Amorphis ‘Amongst Stars’
Weiterlesen
Zur Startseite