Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Feuerschwanz erneut auf Platz 1

von
teilen
twittern
mailen
teilen

„Deutschlands heißeste Folk Metal-Band“ ist erneut auf Platz 1 der Offiziellen Deutschen Charts gelandet! Das jüngst veröffentlichte neue Studioalbum FEGEFEUER steigt direkt in der ersten Chart-Woche auf Platz 1 in den Offiziellen Deutschen Album-Charts ein. Nach MEMENTO MORI (2021) ist FEGEFEUER das zweite Album in Folge, das die Top Position der Charts erklimmt. Damit sind Feuerschwanz endgültig in der ersten Liga der deutschen Metal-Szene angekommen!

🛒  FEGEFEUER bei Amazon

Seit dem Labelwechsel zu Napalm Records und dem Nummer-3-Album DAS ELFTE GEBOT (2020) begannen Feuerschwanz den schnellen Wandel von einer Mittelalter-Spaß-Band zu einer der größten und wichtigsten deutschen Metal-Bands. Das 2021 erschienene Live-Album DIE LETZTE SCHLACHT landete auf Platz 4. Mit MEMENTO MORI kletterte die Band erstmals an die Spitze der Offiziellen Deutschen Album-Charts, während das Cover-Album TODSÜNDEN auf Platz 5 einstieg. Damit sind die fünf letzten Veröffentlichungen allesamt in den Top 5 gechartet. Mit ihrem zweiten Nummer-1-Album FEGEFEUER haben Feuerschwanz den vorläufigen Höhepunkt einer Karriere erreicht, die nur den stetigen Weg nach oben kennt!

„Wir haben gesiegt“

Feuerschwanz zum Chart-Einstieg: „FEGEFEUER AUF PLATZ #1 DER ALBUMCHARTS🔥  Das zweite Mal Platz #1 in nur zwei Jahren – hätte uns das mal jemand in den Anfangstagen zugeflüstert, als wir unplugged auf Bierbänken Witze reißend den Met besungen haben…Wir hätten irre ins Methorn gelacht und weitergesungen bis wir vom Tisch fallen (was auch nicht weiter schlimm war – es waren ja ohnehin weniger Zuschauer vor der „Bühne“ als Musiker darauf).

Jetzt so einen Sieg zu feiern – obwohl wir das letzte Mal Platz 1 noch gar nicht verdaut haben – ist einfach großartig! Das alles haben wir EUCH zu verdanken! Egal ob ihr uns durch das Fegefeuer der Anfangstage begleitet habt oder neu dazugestoßen seid. Eine weitere epische Albumschlacht ist geschlagen – und wir haben gesiegt!

Liebe Radio-Mainstreamlandschaft da draußen: Es gibt hier eine verrückte, bunte und fantastische Musikwelt in der gemeinsam gesungen und geschwitzt wird, wo die Musik von Hand gemacht wird, wo seltsame Instrumente zum Einsatz kommen und wo du Kampfzwerg oder Walküre oder beides gleichzeitig sein darfst! Und das ist keine komische kleine Randgruppe – nein, wir sind LAUT und wir sind VIELE!⚔️ HORDE – wir danken euch!“

Napalm Records-Gründer, Besitzer und Managing Director Markus Riedler: „Was für ein Erfolg! Feuerschwanz sichern sich mit Fegefeuer erneut Platz 1 der Offiziellen Deutschen Album Charts. Mit dem Ziel, sich ständig weiterzuentwickeln, um konstant die Qualität abzuliefern, die bei den Hörern für Spaß und gute Laune sorgt, hat die Band nicht nur große Ansprüche an sich selbst, sondern auch an uns als Label. Dementsprechend groß ist der Dank an alle Beteiligten, die diesen Erfolg möglich gemacht haben. Vor allem aber gilt dieser Dank Euch, den Fans, dafür, dass ihr diese großartige Band auf ihrem Werdegang/Weg so hingebungsvoll unterstützt!“


Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Einmal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Darum ist ‘Star Wars’ auch im Metal die Macht! Musiker als Fans

Für manche Menschen findet Weihnachten dieses Jahr eine Woche früher statt. Wenn am 17. Dezember 2016 mit ‘Episode VII – Das Erwachen der Macht’ die ‘Star Wars’-Saga im Kino ihre Fortsetzung erfährt, sind selbst bei gestandenen Männern glänzende Augen vorprogrammiert. Darunter auch eine Reihe von Musikern, die sonst eher im härteren Kontext von sich Reden machen. Wir sprachen stellvertretend mit Jon Schaffer (Iced Earth), Claudio Sanchez (Coheed And Cambria), Janne Wirman (Children Of Bodom), Jan Hoffmann und Janosch Rathmer (Long Distance Calling), Felix Bohnke (Edguy) sowie Bill Kelliher (Mastodon) über ihre zweite große Leidenschaft und warum ‘Star Wars’ auch im…
Weiterlesen
Zur Startseite