Toggle menu

Metal Hammer

Search

Fleshgod Apocalypse: Drummer spielt trotz Brechattacke weiter

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Größten Respekt für Fleshgod Apocalypse-Schlagzeuger David Folchitto: Bereits vor dem Auftritt in der kolumbianischen Hauptstadt Bogotá fühlte er sich krank, doch wollte den Gig durchziehen. Und selbst als die Übelkeit ihren Höhepunkt erreichte und er sich selbst mit seinem Mageninhalt benetzte, spielte er noch weiter.

Wie in diesem Fanvideo zu sehen ist, geht es Folchitto wirklich nicht gut, ihm wird Wasser gebracht – aber letztendlich gewinnt der Kotzreiz. Seine Band-Kollegen zeigen ihm tiefsten Respekt, wollten eigentlich die Tour unterbrechen, bis es ihm besser geht – doch Folchitto wehrte sich dagegen.

Seht hier David Folchitto, wie er seinen Part durchzieht:

Fleshgod Apocalypse: Francesco Paoli ist wieder Frontmann

Werbung

teilen
twittern
mailen
teilen
Sodom: Drummer Husky verlässt die Band

Gerade schien um die Thrasher Sodom Ruhe eingekehrt. Tom Angelripper konnte im Januar 2018 mit Andreas "Husky" Hüsker (Schlagzeug), Frank Blackfire (Gitarre) und Yorck Segatz (Gitarre) ein stabiles neues Line-up vorstellen. Doch jetzt muss einer schon wieder gehen. Schlagzeuger Andreas "Husky" Hüsker meldete sich am Montagmorgen via Facebook und erklärte, dass er schweren Herzens seine Aktivitäten für Sodom beenden muss. "Aufgrund einiger beruflicher Veränderungen, sowie ein paar weiteren kleinen Dingen, sehe ich leider keine Chance, weiterhin die Felle bei SODOM zu verdreschen", schreibt Husky. "Im Leben gilt es immer wieder, wichtige Entscheidungen zu treffen, das ist eine davon!" Die Band…
Weiterlesen
Zur Startseite