Toggle menu

Metal Hammer

Search
Spezial-Abo
Logo Daheim Dabei Konzerte

19 Uhr: Blues Pills

Weiterempfehlen!
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Mail Icon
  • Stunden
  • Minuten
  • Sekunden

Frankie Palmeri (Emmure): Die anderen hatten längst die Passion verloren, in einer Band zu spielen!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

In einem Interview mit Hot Metal hat sich Emmure-Frontmann Frankie Palmeri, der als einziges Bandmitglied aus dem Split von 2015 übrigblieb, über die Lineup-Stabilität seiner Band und den Split an sich geäußert.  „Offensichtlich bin ich der einzige Überlebende des Original-Lineups”, so der Frontmann.

„Beim Original-Lineup – und damit meine ich nicht einmal das Lineup, das die Band verlassen hat – weiß niemand so genau, wer verdammt nochmal diese Typen waren. Es war im Grunde immer nur ich und ich habe immer versucht, meine Vision zum Leben zu erwecken. […] Die letzte Emmure-Inkarnation ist für mich so, wie sie sein sollte und wie ich es von jetzt an existieren lassen würde. Es wird jetzt keine Lineup-Wechsel mehr geben. Für mich ist die Band ein kreatives Vehikel. So wird es immer sein, egal wer in der Band ist!”

Dabei findet er harte Worte zum Abschied von Gitarrist Jesse Ketive und Bassist Mark Davis: „Diese Beziehung ist auf alle möglichen Wege in die Brüche gegangen – persönlich und professionell.  Meiner Meinung nach hatten sie die Passion bei Emmure zu spielen längst verloren!”  

Emmure: Cover, Datum und Details zu LOOK AT YOURSELF

teilen
twittern
mailen
teilen
Diese Alben werden 2020 15 Jahre alt

Könnt ihr euch noch erinnern, was ihr vor 15 Jahren gemacht habt? Vielleicht wart ihr gerade frisch verknallt oder ihr habt euer erstes Auto bekommen und seid mit euren Lieblings-CDs auf dem Beifahrersitz stundenlang durch die Gegend gefahren. Ganz sicher gab es aber ein Album, das euch einen ganzen Sommer, wenn nicht sogar das ganze Jahr begleitet hat. Ihr merkt schon: Manchmal werden wir hier schon ein bisschen sentimental, wenn wir an die Zeit vor Spotify und Co. zurückdenken. Daher blicken wir hier auf die Alben zurück, die sich im Jahr 2005 in unser Musikgedächtnis gebrannt haben. MEZMERIZE – System…
Weiterlesen
Zur Startseite