Fred Durst reiht sich in Riege der Babymetal-Fans ein

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Mit dem Foto vom diesjährigen Rockavaria-Festival 2015 reiht sich Fred Durst in die elustre Riege der Babymetal-Fans ein. Das japanische Casting Metal-Phänomen hat auch den Limp Bizkit-Sänger in seinen seltsamen Bann gezogen, wie das Foto der Twitter-Seite von Fred Durst beweist.

Als Fans der Casting-Band, die auf ihre ganz eigene Art J-Pop mit Metal verbindet, haben sich unter anderem schon Slash (Ex-Guns N’ Roses) oder Mille Petroza von Kreator geoutet.

Auf einer Tour durch die USA und Europa, trafen die Metallerinnen Su-Metal, MoaMetal und YuiMetal von Babymetal eine ganze Reihe Metal-Helden und hielten das auf Fotos fest, wir berichteten. Seht diese Fotos oben in der Galerie.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Limp Bizkit sagen Europatour ab: gesundheitliche Probleme

Limp Bizkit sehen sich gezwungen, ihre anstehende Konzertreise durch Europa abzusagen. Der Grund hierfür sind nicht näher ausgeführte "persönliche Gesundheitsprobleme" von Frontmann Fred Durst. Die Formation hätte hierzulande unter anderem in Stuttgart, Hannover, Frankfurt, München sowie beim Wacken Open Air gastieren sollen. Mysteriöser Befund "Aus persönlichen Gesundheitsproblemen und dem medizinischen Rat meines persönlichen Arztes folgend, dahingehend eine sofortige Pause vom Live-Spielen zu nehmen, werden Limp Bizkit traurigerweise ihre für 2022 geplante Tournee durch das Vereinigte Königreich und Europa verschieben müssen", teilt Durst auf Twitter mit (siehe unten). "Wir entschuldigen uns aufrichtig für jegliche Unannehmlichkeiten, die das bei unseren treuen Fans, Veranstaltern…
Weiterlesen
Zur Startseite