Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

Gary Holt? Björn Gelotte? James Root? Wählt den Metal-Riffgott!

von
teilen
twittern
mailen
teilen

powered by Wodka Gorbatschow und Relentless Energy
präsentiert von STAR FM

Bei den METAL HAMMER AWARDS am 12. September 2014 prämieren wir erneut herausragende Leistungen im Metal. Und ihr habt die Macht, mit zu entscheiden!

In neun Kategorien stehen je zehn Bands, Künstler, Alben oder Songs zur Wahl. Stimmt ab und entscheidet gemeinsam mit einer Musiker-Jury und der Redaktion, wer einen der begehrten METAL HAMMER AWARDS mit nach Hause nehmen darf!

Oben in der Galerie seht ihr, wer in der Kategorie „God Of Riffs“ nominiert und auf eure Stimme angewiesen ist!

>>> Zur Abstimmung der METAL HAMMER AWARDS 2014

Tickets für die METAL HAMMER AWARDS 2014

Wenn ihr bei diesem rauschenden Fest, durch das Doro Pesch als Moderatorin führt, dabei sein wollt: Tickets für die METAL HAMMER AWARDS 2014 bekommt ihr bei allen bekannten Vorverkaufstellen sowie auf www.eventim.de und www.adticket.de.

Die Kategorien der METAL HAMMER AWARDS

Bestes Album

Beste internationale Band

Beste deutsche Band

Bestes Debüt

Beste Live-Band

Metal-Hymne 

Legende

Riffgott

Aufsteiger

Maximum Metal

>>> Jetzt beim Voting für euren Favoriten abstimmen!

Die Musiker-Jury der METAL HAMMER AWARDS

Scott Lewis (Carnifex)

Simone Simons (Epica)

Floor Jansen (Nightwish)

Kai Hansen (Gamma Ray)

Andreas Kisser (Sepultura)

Jacoby Shaddix (Papa Roach)

Tosin Abasi (Animals As Leaders)

Zoltan Bathory (Five Finger Death Punch)

Marcel Neumann (We Butter The Bread With Butter)

Die METAL HAMMER AWARDS finden am Freitag, 12.09.2014 im Kesselhaus der Kulturbrauerei Berlin statt. Sichert euch jetzt euer Ticket.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Opeth: Das sind die wichtigsten Meilensteine der Bandgeschichte

Nach drei Jahren Wartezeit veröffentlicht die Prog-Metal-Band Opeth am 27. September ihr 13. Studioalbum. Es trägt den Titel IN CAUDA VENENUM und folgt auf den 2016 erschienenen Brecher SORCERESS. Die Veröffentlichung nehmen wir zum Anlass, um die Geschichte der schwedischen Band aufzurollen und die wichtigsten Stationen der Karriere Opeths abzuklappern. 1990 Gründung der Band  Vor Opeth war Eruption. Mehrere Jahre spielten Mikael Åkerfeldt und Anders Nordin zusammen bei Eruption und bewegten sich schon damals im Black und Death Metal. Gemeinsam coverten sie bekannte Stücke; bald zerbrachen sie. Daraufhin lernte Gitarrist Åkerfeldt David Isberg kennen – Åkerfeldt damals bloß 16 Jahre jung.…
Weiterlesen
Zur Startseite