Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Gefallene Helden: Wayne Static, Dave Brockie, Selim Lemouchi u.a.

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Auch im Jahr 2014 musste sich die Metal-Welt wieder von zu vielen ihrer Anhänger verabschieden. So trauern unter anderem Gwar, The Devil’s Blood, Static-X, Deadlock und Black Tusk um langjährige Weggefährten; auch die METAL HAMMER-Redaktion musste im ausklingenden Jahr einen schlimmen Verlust verkraften.

Unten auf der Seite findet ihr einen Überblick über die Todesfälle des Metal-Jahres 2014.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

teilen
twittern
mailen
teilen
Pig Destroyer: Ex-Klangkünstler Blake Harrison verstorben

Pig Destroyer mussten Abschied von ihrem ehemaligen Mitglied Blake Harrison nehmen. Der Klangkünstler verstarb kürzlich im Alter von lediglich 48 Jahren. Wie seine Lebensgefährtin in den Sozialen Medien mitteilte, litt Harrison an Krebs. Im Zusammenhang mit einer Komplikation habe er einen Herzstillstand erlitten. Blake stieg 2006 bei der Gruppe aus Richmond, Virginia ein und machte überdies mit Tentacles Of God, Triac, Zealot R.I.P. Daybreak und Hatebeak Musik. Zudem schrieb er eine Kolumne für das Magazin Decibel. Ein Mann des Volkes "Blake Hollingsworth Harrison war mehr als 20 Jahre lang unser Krafttier", schreiben Pig Destroyer in den Sozialen Medien. "In den…
Weiterlesen
Zur Startseite