Toggle menu

Metal Hammer

Search
Kiss - Exklusive Vinyl-Single in 07/19

Gene Simmons stattet dem Weißen Haus und Pentagon einen Besuch ab

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Kiss-Bassist Gene Simmons stattete am Donnerstag, den 16. Mai, dem Pentagon, dem Hauptsitz des US-amerikanischen Verteidigungsministeriums, einen überraschenden Besuch ab, wie The Hill berichtete. Dabei hielt er einen Vortrag, in dem er sich bei den amerikanischen Truppen für ihre Dienste bedankte und über die Erfahrungen seiner Mutter, die Ende des letzten Jahres im Alter von 93 Jahren starb, im Konzentrationslager sprach. Er erzählte in diesem Zusammenhang auch über die Werte, die ihm seine Mutter über Amerika vermittelt hatte.

Er sagte: „Ich bin ein stolzer Sohn einer KZ-Überlebenden. Meine Mutter war 14, als sie im Konzentrationslager war.“ Er machte während seines Besuchs mit einer Reihe von Soldaten und Verteidigern, die ihn unbedingt treffen wollten, Fotos. Später am Tag betraten Simmons und seine Frau Shannon Tweed Simmons das Weiße Haus. Eine genaue Absicht seine Besuchs, ist nicht bekannt. Auf die Frage hin, ob er Präsident Trump dort treffen wolle, zuckte er nur die Schultern.

teilen
twittern
mailen
teilen
KISS: Dieses Equipment verwenden die Glam-Ikonen

Zum letzten Mal bekommen wir die geschminkten Antlitze der Glam-Rocker zu Gesicht. Ein letztes Mal wird die Zunge von Gene Simmons vor der Kamera herumschlabbern. Einmal noch bevor die KISS-Ära – geprägt von hohen Hacken, absurder Pyrotechnik und ikonischen Refrains – zu Ende geht. Denn im vergangenen September kündigten Gene Simmons, Paul Stanley, Tommy Thayer und Eric Singer ihren Abschied an. Einige Termine verbleiben; Gelegenheit, KISS live zu erleben, gibt es also noch. 46 Jahre dauerte ihre Karriere im Rock-Olymp an. Die Liste an Equipment, das KISS währenddessen zwischen die Finger bekam, muss dementsprechend endlos sein. Hier also ein kleiner…
Weiterlesen
Zur Startseite