Exklusive Judas Priest Vinyl mit dem Metal Hammer 03/24

Gewinnt Meet & Greet mit und Tickets für Testament

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Testament bringen DARK ROOTS OF EARTH auf die Bühne! Auf unserer Tour des Monats werden sie u.a. von Dew-Scented begleitet – präsentiert von METAL HAMMER.

Doch damit nicht genug: Wir schicken euch auf das Konzert und zum Meet & Greet mit den Kult-Thrashern! Platten, CDs und Merch signieren oder die Testament Frage aller Fragen stellen… es liegt in eurer Hand – und in der der Glücksfee.

Wir verlosen pro Konzert ein Meet & Greet mit Testament für dich und eine Begleitperson plus Eintritt zur Show.

Die Konzert-Termine findet ihr weiter unten.

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen, Telefonnummer (!), Wunschort und Adresse an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „Testament treffen“.


on .

Teilnahmebedingungen: Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 15.03.2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.


Auf dieser Seite wurden Inhalte entfernt, die von MuZu stammen
teilen
twittern
mailen
teilen
Cinderella: Tom Keifer zwingt sich nicht zum Schreiben

Tom Keifer weiß nie, wann er an einem Album arbeitet In einem kürzlichen Gespräch mit dem Radiosender 96.1 KLPX gab Cinderella-Frontmann Tom Keifer Details über die Arbeiten an seinem nächsten Soloalbum preis, das auf RISE folgen wird, das im September 2019 veröffentlicht wurde. Gefragt, ob er bereits an neuem Material arbeite, antwortet Keifer: „Song-Ideen kommen nach und nach. Mir fallen plötzlich Melodien ein, die ich in ein Sprachmemo singe, oder ich notiere ein paar Texte. Diese Dinge fangen an, sich anzuhäufen. Und genau dann, wenn man es am wenigsten erwartet, wenn man denkt, dass man wirklich nichts hat und denkt,…
Weiterlesen
Zur Startseite