Toggle menu

Metal Hammer

Search
METAL HAMMER PODCAST Folge 1 mit Doro Pesch https://www.metal-hammer.de/wp-content/uploads/2020/11/27/09/mh-podcast-beitragsbanner.gif

Gewinnt mit METAL HAMMER 3 Filmpakete zum Bluray-Start von ‘John Wick’

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Gewinnt mit METAL HAMMER 3×1 Paket zum DVD- und BluRay-Start vom Action-Kracher ‘John Wick’. Enthalten sind die BluRay-Disc sowie der Soundtrack des Films. Seht die Gewinne oben in der Galerie!

Über ‘John Wick’:

John Wick (Keanu Reeves), berühmt-berüchtigt als bester Hitman der Branche, ist nach seinem letzten Auftrag endgültig aus dem Geschäft ausgestiegen. Doch die Ruhe währt nicht lange. Nach einem Überfall auf sein Haus sieht er sich seinem ehemaligen Boss gegenüber: Viggo Tarasof (Michael Nyqvist), Anführer des gefährlichsten Gangstersyndikats von New York. Um seine Vergangenheit für immer loszuwerden,rüstet er sich für den ultimativen Rache-Feldzug. Doch längst hat Viggo die besten Killer der Stadt auf John angesetzt. Darunter auch Johns alten Freund Marcus (Willem Dafoe).

Keanu Reeves ist zurück und beweist, dass er den schnellen und harten Actiontrip immer noch drauf hat. Mit JOHN WICK liefern die Regisseure Chad Stahelski und David Leitch Actionkino vom Feinsten: stylische Bilder, coole Sprüche und beeindruckende Stunts inklusive – eine Fortsetzung ist bereits in Planung.

Wir verlosen 3×1 BluRay-Paket vom Action-Kracher ‘John Wick’ mit je einer BluRay + Soundtrack

Wenn ihr gewinnen wollt, schreibt einfach eine Mail mit Namen, Adresse an verlosung@metal-hammer.de, der Betreff ist: „JOHN WICK“.

Teilnahmebedingungen:

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Einsender außer Mitarbeitern der beteiligten Firmen und deren Angehörigen. Personen unter 18 Jahren benötigen die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten.

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern durch das Los ermittelt. Mehrfachmails, computergenerierte E-Mails sowie E-Mails von Gewinnspiel-Diensten werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen!

Teilnahmeschluss ist der 06.06.2015. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bestens informiert über dieses und alle weiteren wichtigen Themen im Metal bleibt ihr außerdem mit unserem Newsletter. Ein Mal pro Woche flattert euch übersichtlich sortiert ein Update ins Postfach. Einfach anmelden, damit euch auch sicher nichts entgeht.

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Life Of Agony: Neue Dokumentation ‘The Sound Of Scars’

Wie einige andere Bands auch haben Life Of Agony die Pandemiepause kreativ genutzt, um ein Projekt zu finalisieren. Vor zwei Jahren begannen zusammen mit dem britischen Regisseur Leigh Brooks die Arbeiten an der Dokumentation ‘The Sound Of Scars’, welche nun von den US-Alternative-Rockern fertiggestellt wurde. Gefilmt wurde das Material in mehreren Ländern. "Dies ist keine typische Musikdokumentation", erklärt Brooks. "Sie ist sehr persönlich. Ich habe Life Of Agony erstmals 1996 im Astoria in London live gesehen. Seither war ihre Musik mein Fluchtpunkt, wenn ich mich alleine oder unsicher fühlte. ‘The Sound Of Scars’ ist ein intimes Porträt, das die echten…
Weiterlesen
Zur Startseite