Ghost Of Tsushima: Fortsetzung in Planung?

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Vor ziemlich genau zwei Jahren erschien mit ‘Ghost Of Tsushima’ ein Rollenspiel-Hit aus dem Hause Sucker Punch. Eine eventuelle Fortsetzung scheint aufgrund des Erfolgs nicht unwahrscheinlich. Aktuelle Stellenausschreibungen des Entwicklers untermauern nun die Vermutung, dass bereits an einem zweiten Teil gewerkelt wird.

Wie der offiziellen Website von ‘Ghost Of Tsushima’-Entwickler Sucker Punch zu entnehmen ist, sucht das Unternehmen derzeit einen Mitarbeiter für das „Technical Combat Design“. Erfüllen soll der potentielle Kandidat dabei ganz bestimmte Anforderungen. Neben konventionellen Ansprüchen wie eine gewisse Berufserfahrung sind vor allem dezidierte Kenntnisse mit den hauseigenen Titeln von Sucker Punch – im besonderen mit deren Kampfsystemen – gefragt.  Allem Anschein sollen sowohl neue Kampfsysteme kreiert, als auch die bestehenden Mechaniken aus dem bekannten Entwickler-Portfolio angewendet und zu verfeinert werden. Auch sucht der Entwickler nach „Writern„, die diese Gameplay-Aspekte in ein erzählerisches Gewand pressen können. Voraussetzungen: Mehrjährige Erfahrung als Autor von AAA-Titeln und die Fähigkeit, tiefgründige Charaktere aufzubauen.

Die Jobbeschreibungen legen jedoch nicht explizit offen, dass es sich hierbei tatsächlich um die Arbeit an einem Nachfolger von ‘Ghost Of Tsushima’ handelt. Die geforderten Voraussetzungen lassen allerdings darauf schließen, dass es sich zumindest theoretisch um einen solchen Titel handeln könnte. Vor allem der nachdrückliche betonte Aspekt der Nahkampf-Mechaniken gibt Grund zum Nachdenken. Andere Serien des Entwicklers wie ‘InFamous’ oder ‘Sly Cooper’ zeichnen sich nämlich weniger durch derart ausgeklügelte Kampfmechaniken aus.

🛒  Ghost Of Tsushima auf Amazon.de bestellen!

Laut aktueller Informationslage scheint es jedenfalls ziemlich wahrscheinlich, dass Sucker Punch eine Fortsetzung ihres Rollenspiels plant. Als bestätigt gilt dies allerdings noch nicht. Ebenso wenig ist unklar, für welche Plattformen ein mögliches zweiter Teil erscheinen soll. Sieht so aus, als müssten sich die Franchise-Anhänger noch etwas gedulden, um endgültige Klarheit zu erlangen…

teilen
twittern
mailen
teilen
Metal-Komödie ‘Heavy Trip’ wird fortgesetzt

‘Heavy Trip’ debütierte im Jahr 2018. Jetzt haben die Filmemacher Juuso Latio und Jukka Vidgren gegenüber Metal Hammer UK angekündigt, dass eine Fortsetzung der Metal-Komödie in Arbeit ist. „Wir haben ein wirklich gutes Drehbuch geschrieben und wollten es eigentlich diesen Sommer verfilmen“, erwähnte Latio. „Wir streben an, ihn nächstes Jahr zu drehen. Man kann nie wissen. Der letzte Film hat sechs Jahre gedauert, also hoffe ich, dass es bei diesem nicht so lange dauert.“ ‘Heavy Trip’: Worum geht’s? Der Originalfilm von 2018 thematisiert satirisch die Bemühungen der erwähnten Metal-Band, ihren ersten offiziellen Auftritt durchzusetzen und mit ihren Vorhaben Erfolg zu…
Weiterlesen
Zur Startseite