Toggle menu

Metal Hammer

Search
Motörhead-Vinyls

„Ghost Of Tsushima“ kriegt einen kostenlosen Multiplayer-Modus

von
teilen
twittern
mailen
teilen

Das am 17. Juli 2020 veröffentlichte Game „Ghost Of Tsushima“ ist der letzte große Exklusivtitel für die PlayStation 4 von Sony. Und zum Glück ist das Spiel ein voller Erfolg geworden, der sowohl Fans als auch Kritiker überzeugen konnte. Noch in diesem Jahr soll es frischen Nachschub in Form eines kostenlosen Multiplayer-Modus geben.

Ghost Of Tsushima jetzt bei Amazon.de bestellen

„Ghost Of Tsushima: Legends“

Die Multiplayer-Erweiterung heißt „Ghost Of Tsushima: Legends“ und ist komplett losgelöst von der Haupthandlung rund um Jin. Stattdessen finden Fantasy-Elemente Einzug in das Spiel und bei dem kostenlosen Multiplayer-DLC handelt es sich um einen Koop-Modus für zwei bis vier Spieler. Vier verschiedene Charakterklassen stehen zur Auswahl: Samurai, Jäger, Ronin und Assassin.

Im Zwei-Spieler-Modus spielt ihr eine Reihe von unterschiedlichen Missionen, bei denen natürlich das aus dem Hauptspiel bereits etablierte Kampfsystem zum Einsatz kommt. Allerdings hat jede der vier Klassen auch noch eigene Vorteile und Fähigkeiten, die ebenfalls Einfluss auf das Gameplay haben werden. Außerdem kommt auch noch Magie zum Einsatz. Im Modus für vier Spieler müsst ihr wellenbasierte Überlebensmissionen gemeinsam bestehen, wobei die Gegner mit jeder Welle schwerer und erbarmungsloser werden. Auch in diesem Modus kommen Fantasyelemente zum Einsatz, denn Sucker Punch hat eigens dafür neue Oni-Gegner mit übernatürlichen Fähgikeiten entwickelt.

Der DLC für den DLC

„Ghost Of Tsushima: Legends“ erscheint noch in diesem Jahr als kostenlose Erweiterung für alle Besitzer*innen von „Ghost Of Tsushima“. Kurz nach Veröffentlichung des DLCs wird es noch eine weitere Erweiterung für den DLC geben, der einen dritten Spielmodus hinzufügt: Raubzug für vier Spieler. In diesem Modus müsst ihr in ein komplett neues Reich reisen, um einen „grausamen, fürchterlichen Gegner herauszufordern“ (O-Ton Sucker Punch).

Weitere Infos zu „Ghost Of Tsushima: Legends“ sollen in den kommenden Wochen und Monaten veröffentlicht werden, in der Zwischenzeit gibt es als ersten Vorgeschmack noch diesen Trailer:

Auch wenn „Ghost Of Tsushima: Legends“ als kostenlose Erweiterung für „Ghost Of Tsushima“ veröffentlicht wird: Eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei PlayStation Plus ist für den Koop-Multiplayer natürlich Pflicht.

Und falls ihr nicht warten könnt, bis „Ghost Of Tsushima: Legends“ erscheint: Bei uns findet ihr eine Übersicht der besten lokalen Koop-Spiele für actionreiche Multiplayer-Gefechte.

Ghost Of Tsushima jetzt bei Amazon.de bestellen

Spezial-Abo
teilen
twittern
mailen
teilen
Nintendo Switch: Leistungsfähigeres Modell soll 2021 erscheinen

Nachdem Nintendo im vergangenen Sommer mit der Nintendo Switch Lite eine günstigere Variante seiner Switch-Konsole vorgestellt hat, soll nun im nächsten Jahr ein Pro-Modell folgen. Denn laut einem Bericht von „Bloomberg“ soll schon Anfang 2021 eine deutlich leistungsfähigere Nintendo Switch veröffentlicht werden, bei der auch Bildschirm, Sensoren und JoyCon-Controller überarbeitet wurden. Konkrete Details zu den Verbesserungen sind zwar nicht bekannt, aber theoretisch könnte die neue Nintendo Switch in der Lage sein, Spiele in 4K-Auflösung flüssig wiederzugeben. So oder so, eine echte Gefahr für PlayStation 5 und Xbox Series X dürfte das neue Switch-Modell wohl nicht werden, denn dafür verfolgt Nintendo…
Weiterlesen
Zur Startseite