Toggle menu

Metal Hammer

Search
Heaven Shall Burn

Großes Jahresend-Special mit U.D.O, Sodom und vielen mehr

von
teilen
twittern
mailen
teilen


Name: Ralf Hubert

Band: Mekong Delta

Instrument: Bass / Konzertgitarre

Welche sind deine fünf Lieblingsalben 2014?

Eigentlich gibt es da keine, aber wenn ich welche hervorheben müsste,

wären es diese Beiden:

The Beethoven Journey Klavierkonzerte

Leif Ove Andsnes 1980s Orchestral Recordings Karajan

Welcher war der denkwürdigste Band-Moment des Jahres?

Das Mekong Delta Konzert in Izmir / Türkei.

Welche war die Party des Jahres?

Private Releaseparty von IN A MIRROR DARKLY.

Was hat dich 2014 am meisten bewegt oder schockiert?

Die Dreistheit und Verlogenheit der Mainstream-Medien in der ukrainischen Berichterstattung.

Welche Erwartungen hast du von 2015?

Fortsetzung der dystopischen Utopien aus Orwells „1984“ in der Realität.

Name: Sven Lüdke

Band: Mob Rules

Instrument: Gitarre

Welche sind deine fünf Lieblingsalben 2014?

Re-Release der Led-Zeppelin-Alben auf Vinyl

Accept BLIND RAGE

Evergrey – HYMNS FOR THE BROKEN

Gamma Ray – EMPIRE OF THE UNDEAD

Words Of Farewell THE BLACK WILD YONDER

Welcher war der denkwürdigste Band-Moment des Jahres?

Nach anderthalb Jahren Arbeit unsere 20th Anniversary “Timekeeper”-Box in den Händen zu halten.

Welche war die Party des Jahres?

Definitiv das Metal Hammer Paradise. Hab fast 2 Wochen gebraucht, um mich davon zu erholen, aber das war es wert!

Was hat dich 2014 am meisten bewegt oder schockiert?

Die Zunahme an Gewalt und Terror und das damit verbundene Elend. Da kommen schwere Zeiten und große Aufgaben auf uns zu. Wir müssen die Weichen stellen gegen Hass und für mehr Verständnis und ein friedliches Miteinander.

Welche Erwartungen hast du von 2015?

Ich hoffe, ein produktives und kreatives Jahr zu haben, um tolle neue Songs für das nächste Mob-Rules-Album schreiben zu können.


teilen
twittern
mailen
teilen
Tunnelblick: Anti-Flag

Was war das Verrückteste, das ihr jemals gemacht hast? Justin Sane alias Justin Geever (Gesang, Leadgitarre): Einfach die Entscheidung zu treffen, wir könnten eine Band starten, Songs schreiben und Leute würde das ernsthaft gut finden. Auf eine gewisse Art und Weise ist es ausgefallen zu glauben, jemanden könnte das interessieren. Dann findet sich aber doch jemand und das ist unglaublich; wie Musik einfach diese Fähigkeit hat, Menschen zusammen zu bringen und zu verbinden; Menschen mit den gleichen Wertvorstellungen, die an dasselbe Glauben und dasselbe auf der Welt bewirken wollen. Chris #2 alias Chris Barker (Gesang, E-Bass): Vielleicht war das Verrückteste ein…
Weiterlesen
Zur Startseite